Psychotherapie-Thema > Präventive Psychotherapie


Als Prävention werden Maßnahmen zur Abwendung von unerwünschten Ereignissen oder Zuständen bezeichnet. Insofern zielt die präventive Psychotherapie darauf ab, die psychische Gesundheit zu erhalten und zu fördern. Sinnvoll ist präventive Psychotherapie vor allem in Zeiten erhöhter psychischer Belastung, bei erhöhten Risikofaktoren in der Familie oder in der Umwelt, aber auch zur Rückfallverhütung.
Psychotherapeutnnen unterstützen Sie mit präventiver Psychotherapie in der Erhaltung und Förderung Ihrer Gesundheit. Ein zeitgemäßes Beispiel der präventiven Psychotherapie ist etwa die Burnout-Vorbeugung (-prophylaxe).
Keywords: Prävention, präventive Psychotherapie, Rückfallverhütung, Burnout-Vorbeugung, Burnout-Prophylaxe

Filter Bundesland:



 PsychotherapeutInnen (147)

Knizak Elisabeth, Mag., MSc

Psychotherapeutin (Existenzanalyse)
1210 Wien, Lieleggweg 37
1080 Wien, Blindengasse 28/6
Wir alle sind immer wieder Situationen ausgesetzt, die so nicht gewünscht sind und auf die wir keinen Einfluss zu haben scheinen.
ABER und das ist das Entscheidende - wir sind frei uns den Bedingungen die uns auferlegt sind gegenüber zu verhalten.
So wie wir nicht über das Wetter entscheiden können, wir müssen es hinnehmen – aber welche Kleidung wir wählen um damit am besten zurechtzukommen obliegt UNS.
Wie wir mit den Dingen umgehen denen wir begegnen, ob wir uns (ein)stellen, etwas sein lassen, kämpfen, flüchten ist UNS vorbehalten und darin liegt unsere Chance unser Leben zu gestalten.

Marksteiner-Fuchs Petra, Dr., MBA

Psychotherapeutin (Individualpsychologie)
1100 Wien, Leibnizgasse 34/1
3300 Amstetten, Siedlungsstraße 11 Greinsfurth
Es muss anders werden, wenn es besser werden soll. G.C. Lichtenberg
In der Arbeit mit Ihnen sind mir Anima, Ratio und Authentizität das wichtigste.
In jeder Therapie ist es für Menschen schwierig, anders oder anderes zu sehen, zu spüren und dann anders zu leben.
Ich biete Ihnen meine Unterstützung, mein Wissen und meinen Elan bei Ihrer persönlichen Weiterentwicklung oder Anders -Werdung.

Linska Marion, Mag. Dr., MSc

Psychotherapeutin (Existenzanalyse)
4600 Thalheim bei Wels, Traunufer Arkade 1
4020 Linz, Honauerstraße 14
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen! (Aristoteles)

... und weitere 144 PsychotherapeutInnen

 Allgemeine Inhalte (1)

 Links (1)


gut begleitet - Frühe Hilfen Wien

" [...] Die Geburt eines Kindes ist fast immer ein freudiges Ereignis, bringt jedoch auch einige Herausforderungen mit sich. Vor allem Mütter und Väter in finanziell, gesundheitlich oder sozial belasteten Situationen können schnell mit der neuen Situation überfordert sein. Frühe Hilfen setzen, wie der Name schon sagt, frühzeitig an und helfen, Belastungsfaktoren zu reduzieren und Traumatisierungen sowie Entwicklungsverzögerungen zu verhindern. Sie sind ein wichtiges Angebot zur umfassenden Gesundheitsförderung und wirken präventiv gegen Vernachlässigung, Missbrauch und Gewalt."
www.die-moewe.at/de/fr%C3%BChe-hilfen-wien

Link anzeigen



Sie sind hier: ThemenFachgebiete

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung