Psychotherapie-Thema > Asylarbeit


Menschen, die in einem fremden Land Asyl, also Schutz vor Verfolgung, suchen und deren Asylverfahren noch nicht abgeschlossen ist, werden Asylwerber*innen oder Asylsuchende genannt. In der Asylarbeit geht es zunächst um die Erstversorgung mit Nahrung und Kleidung sowie die medizinische Versorgung, sofern dies nötig ist.
Psychotherapeut*innen stehen für entlastende Gespräche und Traumatherapie zur Verfügung.
Keywords: Asyl, Asylarbeit, Asylwerber*in, Traumatherapie


 Allgemeine Inhalte (1)




Sie sind hier: ThemenFachgebiete

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung