Psychotherapie-Thema > Trauma / Belastungsstörungen


Als Trauma wird jede psychische Belastung oder Verletzung bezeichnet, die die Belastungsgrenzen eines Menschen übersteigt. Traumatische Ereignisse können beispielsweise Naturkatastrophen, Geiselnahmen, Vergewaltigungen oder Unfälle mit drohenden ernsthaften Verletzungen sein. Posttraumatische Belastungsstörungen sind verzögerte psychische Reaktionen auf ein Trauma, die zum Beispiel durch wiederholtes Wiedererleben der traumatischen Situation (Flashbacks) gekennzeichnet sind.
PsychotherapeutInnen unterstützen Menschen bei der Verarbeitung eines Traumas und der Überwindung einer posttraumatischen Belastungsstörung durch spezialisierte traumatherapeutische Methoden.
Keywords: Trauma, PTBS, Belastungsstörung, Flashback, traumatisches Ereignis, EMDR, PITT, Brainspotting, Focusing, Somatic Experiencing

Filter Bundesland:



 PsychotherapeutInnen (1751)

Kotlowski Ingrid

Psychotherapeutin (Systemische Familientherapie)
1080 Wien, Alser Straße 25/9
Individuell abgestimmte Therapie hilft Ihnen bei der Entwicklung von Strategien zur Bewältigung gestellter Aufgaben und unterstützt Sie beim (Wieder-)Entdecken Ihrer eigenen Fähigkeiten und Stärken.
Systemische Therapie bietet neben dem Gespräch vielfältige Materialien und Techniken:
Aufstellungen, Arbeit mit dem Familienbrett, Genogramme, Tranceinduktionen und hypnosystemische Übungen ermöglichen, Ihre Probleme aus bisher ungewohnten Blickwinkeln zu betrachten und eröffnen Ihnen dadurch neue Perspektiven und Handlungsmöglichkeiten.

Ambulanz der Sigmund Freud PrivatUniversität Linz

Psychotherapie
4020 Linz, Landstraße 18

Bartolot-Zips Astrid, Mag.Dr.

Psychotherapeutin (Psychodrama)
1010 Wien, Mahlerstraße 7/19
2325 Pellendorf, Teichgasse 3
Reden allein hilft nicht! Meine psychotherapeutischen Methoden (Hypnose, Tapping, Brainspotting, etc.) arbeiten tief in unbewussten Bereichen, auf der Ebene des reflexhaften Körperwissens und der Neuropsychologie. So erreicht etwa die Subliminal-Hypnose nach Dr. Edwin Yager sehr tiefe Ebenen, aber auch andere Formen der modernen Hypnose, etwa nach Dr. Joe Dispenzer. Diese gewährleistet eine gezielte Aktivierung der Zirbeldrüse, wodurch körpereigene Antistress- Substanzen wirksam werden. Angst, Depression, Psychosomatik, Sucht, Konflikte - mit all diesen Problemen sind Sie nicht mehr allein!

... und weitere 1748 PsychotherapeutInnen

 Links (4)


Psychotherapie Helpline des WLP

Die Psychotherapie Helpline bietet täglich von 8 bis 22 Uhr kostenfreie Krisengespräche.
PsychotherapeutInnen unterstützen die Bevölkerung bei psychischen Belastungen während der Coronakrise.

Psychotherapie Helpline 0720 12 00 12

Die Ausnahmesituation aufgrund der Coronakrise stellt für die Bevölkerung eine große Herausforderung und psychische Belastung dar. Derzeit ist nicht absehbar, wann die Ausgangsbeschränkungen aufgehoben werden und sich der Alltag wieder normalisiert. Aber selbst wenn sich die Beschränkungen lockern, werden wir für längere Zeit die psychischen Nachwirkungen im persönlichen und sozialen Leben spüren.

www.psychotherapie-wlp.at/wlp/psychotherapie-helpline

Borderline Plattform

Portal zum Thema Borderline für Deutschland, Österreich und die Schweiz
www.borderline-plattform.de

die Boje - Ambulatorium für Kinder und Jugendliche in Krisensituationen

Die Boje ist ein Team qualifizierter und erfahrener Fachleute, bei dem die Opfer traumatischer Ereignisse auf ambulanter Basis die notwendige Akutbetreuung erhalten.
www.die-boje.at

Alle Links anzeigen



Sie sind hier: ThemenFachgebiete

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung