Psychotherapie-Thema > Autismus


Die Weltgesundheitsorganisation zählt Autismus zu den tiefgreifenden Entwicklungsstörungen. Er wird von Experten und Betroffenen als eine angeborene, unheilbare Wahrnehmungs- und Informationsverarbeitungsstörung des Gehirns beschrieben, die sich schon im frühen Kindesalter bemerkbar macht. Diagnostisch wird zwischen frühkindlichem Autismus (Kanner-Syndrom) und dem Asperger-Syndrom unterschieden, das sich oftmals erst nach dem dritten Lebensjahr bemerkbar macht.
PsychotherapeutInnen helfen AutistInnen kognitive, sprachliche und sozial-emotionale Fertigkeiten zu fördern. Häufig ist der Einbezug der Eltern entscheidend für den Erfolg der psychotherapeutischen Interventionen.
Keywords: Autismus, Entwicklungsstörung, Informationsverarbeitungsstörung, Kanner-Syndrom, Asperger-Syndrom

Filter Bundesland:



 PsychotherapeutInnen (107)

Widholm Roman, Mag.

Psychotherapeut (Psychoanalyse / Psychoanalytische Psychotherapie)
1120 Wien, Arndtstraße 87/4
1030 Wien, Am Heumarkt 4
There is cause, only where something doesn`t work.
Jacques Lacan, Seminar XVII

Denk Martin

Psychotherapeut (Personenzentrierte Psychotherapie)
1120 Wien, Rauchgasse 24/27
1140 Wien, Gurkgasse 19/3
Eine beispielhafte Liste von Therapiethemen:
* Seelische Probleme (Depression, Zwänge, Ängste & Panikattacken, Burnout & Vorbeugung, Borderline-Problematiken)
* Persönlichkeits-Entwicklung (Selbsterfahrung privat & beruflich, Religion & Spiritualität)
* Diskriminierungsproblematiken (Autismus, Interkulturelle Themen, Umgang mit parapsychologischen Erfahrungen, Behinderung etc.)
* Problemlösungen in Liebe & Sexualitäten (Probleme in der Partnerschaft, Umgang mit sexueller Traumatisierung, Coming-Out mit Homo- & Bisexualität, sexpositiver Ansatz Kink-Aware Professional , Polyamorie)

Leser Anita, MSc

Psychotherapeutin (Personzentrierte Psychotherapie)
7312 Unterpetersdorf, Mühlweg 10A
1150 Wien, Diefenbachgasse 5/2
7350 Mitterpullendorf, Ungargasse 76
In der personzentrierten Psychotherapie begegnet die hilfesuchende Person einem Menschen, der versucht sie einfühlend zu verstehen, ihr warm und sorgend zugewandt zu sein und ihr echt gegenüber zu treten. So gelingt es der Person zunehmend, sein eigenes Verhalten zu verstehen, neue Sichtweisen zu gewinnen und sich weiterzuentwickeln.

... und weitere 104 PsychotherapeutInnen



Sie sind hier: ThemenFachgebiete

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung