Psychotherapie-Thema > Psycho-Onkologie (Krebs)


Psycho-Onkologie ist eine fächerübergreifende Disziplin, die in Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen alle Bereiche der Psyche und der sozialen Belange von PatientInnen mit einer Krebserkrankung behandelt und erforscht. Dabei kommen verschiedene Methoden der Klinischen und Gesundheitspsychologie, sowie der Psychotherapie, der Psychiatrie und der Kommunikationswissenschaft zur Anwendung. Ziel ist es, Angehörige und Betroffene beim Umgang mit einer Krebserkrankung bestmöglich zu unterstützen.
PsychotherapeutInnen unterstützen Menschen mit einer Krebserkrankung bei der Bewältigung belastender Gefühle und Situationen, etwa um Symptome der Angst, Depression, Unruhe, Schlafstörungen, psychosoziale Konflikte in der Familie, Schuldgefühle und Scham zu verarbeiten oder nach Möglichkeit zu lösen.
Keywords: Psychoonkologie, Psycho-Onkologie, Krebs, Krebserkrankung, Klinische Psychologie, Psychotherapie

Filter Bundesland:



 PsychotherapeutInnen (304)

Leiss Siegfried W.

Psychotherapeut (Existenzanalyse)
4810 Gmunden, Traunsteinstraße 12
Sie sind auf der Suche nach Veränderung.
Ein Leidenszustand oder eine traumatisierende Erfahrung erfasst Körper und Psyche.
Ich biete im Gespräch ein gemeinsames Wahrnehmen. Ein Verständnis für sich selbst zu entwickeln. Das eigene Denken, Fühlen und Verhalten in seiner Bedeutung für Sie und Ihr Umfeld erfassen zu können.
Mit sich selbst in Beziehung kommen und trotz den Aufgaben die das Leben stellt, ein selbstbestimmtes Leben zu lernen.
Sie sind herzlich willkommen.

Bartolot-Zips Astrid, Mag.Dr.

Psychotherapeutin (Psychodrama)
1010 Wien, Mahlerstraße 7/19
2325 Pellendorf, Teichgasse 3
Reden allein hilft nicht! Meine psychotherapeutischen Methoden (Hypnose, Tapping, Brainspotting, etc.) arbeiten tief in unbewussten Bereichen, auf der Ebene des reflexhaften Körperwissens und der Neuropsychologie. So erreicht etwa die Subliminal-Hypnose nach Dr. Edwin Yager sehr tiefe Ebenen, aber auch andere Formen der modernen Hypnose, etwa nach Dr. Joe Dispenzer. Diese gewährleistet eine gezielte Aktivierung der Zirbeldrüse, wodurch körpereigene Antistress- Substanzen wirksam werden. Angst, Depression, Psychosomatik, Sucht, Konflikte - mit all diesen Problemen sind Sie nicht mehr allein!

Wiltschek Birgit

Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision (Personzentrierte Psychotherapie)
1140 Wien, Hernstorferstraße 4
3430 Tulln an der Donau, Bahnhofstraße 57/7
Verlorene Zeit findet man niemals wieder (Zitat, unbekannt)
Umso wichtiger ist es, den eigenen Lebensweg (wieder) zu finden ... ich begleite Sie gerne ein Stück dabei!

... und weitere 301 PsychotherapeutInnen



Sie sind hier: ThemenFachgebiete

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung