Psychotherapie-Thema > Angst - Panikattacken


Angst ist zunächst eine wichtige und lebensnotwendige Reaktion. Erst durch die Angstreaktion werden Blutdruck, Herzfrequenz und Atmung aktiviert, so dass wir mit Angriff oder Flucht auf eine bedrohliche Situation reagieren können. Tritt diese physiologische Reaktion jedoch ohne äußeren Anlass auf, spricht man von einer Angst- oder Panikstörung.
PsychotherapeutInnen können dabei helfen, die Ursache von Ängsten aufzudecken bzw. hilfreiche Strategien für sich zu finden, mit der Angst umzugehen.
Keywords: Angst, Panik, Panikattacke, Panikstörung, Angstreaktion

Filter Bundesland:



 PsychotherapeutInnen (4099)

Blechinger Angela, Mag. Dr.

Psychotherapeutin
5020 Salzburg, Ernest-Thun-Straße 12
Sie sind deprimiert, schlafen schlecht, leiden an Angst/Panikzuständen? Sie fühlen sich durch Ihre Arbeit ausgelaugt, werden von Kollegen gemobbt? Ihre Familie überfordert Sie? Sie haben eine heimliche Beziehung? Trinken/Rauchen Sie zu viel? Leiden Sie an Zwangshandlungen? Führen Sie Ihr Leben im Internet? Leiden Sie an Gewichtsproblemen, Essattacken/Erbrechen? Sie wollen Ihr Leben verändern und wissen nicht, wie Sie das anfangen sollen? Überlegen Sie einen Berufswechsel? Betrauern Sie den Tod eines Menschen/Tieres? Wenn etwas davon auf Sie zutrifft:
Rufen Sie mich an. Psychotherapie hilft.

Bartolot-Zips Astrid, Mag.Dr.

Psychotherapeutin (Psychodrama)
1010 Wien, Mahlerstraße 7/19
2325 Pellendorf, Teichgasse 3
Reden allein hilft nicht! Meine psychotherapeutischen Methoden (Hypnose, Tapping, Brainspotting, etc.) arbeiten tief in unbewussten Bereichen, auf der Ebene des reflexhaften Körperwissens und der Neuropsychologie. So erreicht etwa die Subliminal-Hypnose nach Dr. Edwin Yager sehr tiefe Ebenen, aber auch andere Formen der modernen Hypnose, etwa nach Dr. Joe Dispenzer. Diese gewährleistet eine gezielte Aktivierung der Zirbeldrüse, wodurch körpereigene Antistress- Substanzen wirksam werden. Angst, Depression, Psychosomatik, Sucht, Konflikte - mit all diesen Problemen sind Sie nicht mehr allein!

Seifried Ralph

Psychotherapeut (Integrative Gestalttherapie)
5020 Salzburg, Schwarzstraße 50
„Gib Worte deinem Schmerz. Grimm, der nicht spricht, presst das beladene Herz, bis das es bricht!“
William Shakespeare (Werk: MacBeth)

... und weitere 4096 PsychotherapeutInnen

 Links (5)


#darüberredenwir (Psychosoziale Dienste Wien)

"Jeder vierte Mensch wird zumindest einmal in seinem Leben psychisch krank oder durchlebt eine psychische Krise. Jeder Fünfte in Europa fühlt sich psychisch beeinträchtigt. Psychische Störungen nehmen weltweit zu, vor allem affektive Störungen (Depression), Angst- und Alkoholerkrankungen.

Während der Arztbesuch bei körperlichen Erkrankungen selbstverständlich ist, ist der Besuch bei PsychiaterInnen, PsychologInnen oder PsychotherapeutInnen noch immer mit vielen Vorbehalten verbunden. Doch gilt auch hier: Je rascher Hilfe erfolgt, desto besser kann geholfen werden."

darueberredenwir.at

Institut für Frauen- und Männergesundheit

Das Institut für Frauen- und Männergesundheit hat es sich zur Aufgabe gemacht, gesundheitsbewusste Lebensstile von Frauen und Männern zu unterstützen.
fem-men.at

IstOkay.at

Selbsthilfeprogramm zur Verbesserung der psychischen Gesundheit von Jugendlichen - entwickelt von der Donau-Universität Krems, in Zusammenarbeit mit der Universitätsklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie der medizinischen Universität Wien.
IstOkay.at

Alle Links anzeigen

 Geschichten aus dem Leben

› Panikattacken
Meine erste Panikattacke hatte ich mitten in einer Teamsitzung. Eine Kollegin war gerade dabei, den Quartalsbericht vorzutragen, als es mich eiskalt erwischte. Von einem Moment auf den anderen hatte ich das Gefühl, sterben zu müssen ......› Weiterlesen




Sie sind hier: ThemenFachgebiete

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung