Psychotherapie-Thema > Alkoholismus


Alkoholabhängigkeit besteht dann, wenn der Konsum von alkoholischen Getränken für den Betroffenen einen immer größeren Raum im alltäglichen Leben einnimmt und darüber allmählich familiäre und berufliche Pflichten vernachlässigt werden. Es kommt dadurch in weiterer Folge zu psychosozialen und körperlichen Schäden.
Psychotherapie kann dazu beitrage, die Ursachen für die Alkoholsucht aufzudecken und neue, bessere Lösungen für zugrundeliegende Konflikte zu finden. Für eine erfolgreiche Psychotherapie ist vorab häufig ein stationärer Alkoholentzug notwendig.
Keywords: Alkoholabhängigkeit, Alkoholismus, Alkoholentzug

Filter Bundesland:



 PsychotherapeutInnen (308)

Ibitz Robert, Mag.

Psychotherapeut (Integrative Gestalttherapie)
1020 Wien, Wohlmutstraße 19-21/35
3002 Purkersdorf, Hauptplatz 6
Ich begleite Sie gerne psychotherapeutisch in schwierigen Lebenssituationen, bei psychischer Not, beim Bearbeiten von Lebensthemen, wenn Ihnen auffällt, dass Sie immer wieder in ähnliche Situationen, an ähnliche Menschen geraten. Beim Wunsch nach Veränderung, nach Klärung unterstütze ich Sie gerne.
Im Arbeitskontext, für Einzelpersonen und Teams in schwierigen Situationen wie z. B. stark gefordert sein durch Arbeit, schwierige Teamsituationen, Umbrüchen etc. biete ich Begleitung und Bearbeitung der Anliegen in geschütztem und sicherem Rahmen an. Schwieriges anzusprechen wird leichter möglich.

Wallner Irene, Mag.

Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision (Analytische Psychologie)
1060 Wien, Dürergasse 19
4320 Perg, Linzerstraße 2
4020 Linz,
In den Träumen webt die Seele an den Lösungsmöglichkeiten unserer Lebensprobleme. Carl Gustav Jung

Traumgruppen
Lampenfiebercoaching: bei Prüfungsangst und zur Vorbereitung für Vorträge, Vorstellungsgespräche
Selbstmitgefühl-Gruppe
Seminare zum Thema Psyche und Stimme, Körper und Psyche u.a.

Marquet Andreas, Mag.

Psychotherapeut (Katathym Imaginative Psychotherapie)
1180 Wien, Erndtgasse 31/6
3390 Melk, Linzer Straße 6/2/8
Erfahrung im psychosozialen Bereich, in Organisationen, sowie mit Schülern und Studenten seit mehr als 20 Jahren.
Tiefenpsychologische Psychotherapie für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.
Neben dem Gespräch arbeite ich mit Imaginationen, die einen Zugang zum Unbewussten ermöglichen.

... und weitere 305 PsychotherapeutInnen

 Links (5)


Institut für Frauen- und Männergesundheit

Das Institut für Frauen- und Männergesundheit hat es sich zur Aufgabe gemacht, gesundheitsbewusste Lebensstile von Frauen und Männern zu unterstützen.
fem-men.at

#darüberredenwir (Psychosoziale Dienste Wien)

"Jeder vierte Mensch wird zumindest einmal in seinem Leben psychisch krank oder durchlebt eine psychische Krise. Jeder Fünfte in Europa fühlt sich psychisch beeinträchtigt. Psychische Störungen nehmen weltweit zu, vor allem affektive Störungen (Depression), Angst- und Alkoholerkrankungen.

Während der Arztbesuch bei körperlichen Erkrankungen selbstverständlich ist, ist der Besuch bei PsychiaterInnen, PsychologInnen oder PsychotherapeutInnen noch immer mit vielen Vorbehalten verbunden. Doch gilt auch hier: Je rascher Hilfe erfolgt, desto besser kann geholfen werden."

darueberredenwir.at

Anton Proksch Institut - Therapiezentrum zur Behandlung von Abhängigkeiten

Das Anton Proksch Institut wurde 1956 als «Stiftung Genesungsheim Kalksburg» unter der Schirmherrschaft des damaligen Sozialministers Anton Proksch gegründet und wird als Sonderkrankenhaus für Abhängige geführt.
www.api.or.at

Alle Links anzeigen

 Geschichten aus dem Leben

› Alkoholsucht
Angefangen hatte alles damit, dass aus ein oder zwei Bier nach Feierabend eine ständige Gewohnheit geworden war. Zuerst hatte ich noch getrunken, um mich zu entspannen oder für irgendetwas zu „belohnen“. Und bald schon wurde alles, womit ich Stress oder ein Problem hatte, mit Alkohol weggespült ......› Weiterlesen




Sie sind hier: ThemenFachgebiete

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung