Psychotherapie-Thema > Neurodermitis
in Oberösterreich


Neurodermitis ist eine chronisch verlaufende Ekzemerkrankung der Haut. Diese Erkrankung ist besonders häufig im Kindesalter, tritt aber auch bei Erwachsenen auf. Die Behandlung erfolgt mit verschiedenen Hautpflegeprodukten und teilweise auch mit Medikamenten (z.B. Antihistaminika).
PsychotherapeutInnen unterstützen Neurodermitis-PatientInnen unter anderem durch Entspannungstechniken, die dazu beitragen können, den Stress zu reduzieren und den Therapieerfolg zu vergrößern.
Keywords: Neurodermitis, Ekzemerkrankung, Hauterkrankung, Antihistaminika

Filter Bundesland:







Sie sind hier: ThemenFachgebiete

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult · Weitere Projekte von T3consult: www.lehre.at · www.diebestenlehrbetriebe.at · www.diebestenlehrstellen.at · www.ethnologie.at
Datenschutz-Erklärung