Suchmenü einblenden

Psychotherapie-Thema > Tiefenpsychologischer Ansatz


Der tiefenpsychologische Ansatz orientiert sich an der Psychoanalyse, die von Sigmund Freud entwickelt wurde. Er versucht den Patient*innen ein vertieftes Verständnis der ursächlichen, meist unbewussten, Zusammenhänge ihres Leidens zu vermitteln. Die Sitzungsfrequenz ist in einigen Fällen, mit zwei und mehr Sitzungen pro Woche, deutlich höher als bei anderen psychotherapeutischen Methoden.
Psychotherapeut*innen, die mit dem tiefenpsychologischen Ansatz arbeiten, helfen Ihren Klient*innen, die Ursachen für Ihre Probleme aufzudecken und unbewusste Konflikte zu verstehen, die zu ihren Schwierigkeiten geführt haben.
Keywords: tiefenpsychologischer Ansatz, psychoanalytischer Ansatz, Psychoanalyse, Sigmund Freud, Unbewusstes

Filter Bundesland:



 Psychotherapeut*innen (372)

Tschiggerl Eva

Psychotherapeutin (Analytische Psychologie)
1220 Wien, Dumreichergasse 37
1080 Wien, Wickenburggasse 15
Ich begleite und unterstütze meine Patienten und Klienten darin, sich in ihrem So-Sein anzunehmen und zu akzeptieren. Eine grundsätzliche Selbstakzeptanz ist Voraussetzung dafür, dass sich neue Perspektiven eröffnen können, Schwierigkeiten neu beurteilt und Lösungsansätze gefunden werden, damit Veränderungen Schritt für Schritt zu mehr an Lebensqualität und Zufriedenheit führen können.

Kary Benita, Mag.

Psychotherapeutin (Individualpsychologie)
1030 Wien, Marxergasse 25/HP
Befinden Sie sich in einer Krise?
Stehen Sie vor schwierigen Entscheidungen?
Fällt es Ihnen schwer Nein zu sagen?
Sind sie mit sich und Ihrem Leben unzufrieden?
Ich biete Ihnen:
einen Raum, wo es um Ihre Sorgen und Bedürfnisse geht
Unterstützung dabei Strategien zur Problemlösung zu entwickeln
Meine Mithilfe zur Verbesserung Ihrer Lebensqualität
Worauf warten? Ich freue mich Sie kennen zu lernen!

Ernst Martin, Mag.

Psychotherapeut (Psychoanalyse / Psychoanalytische Psychotherapie)
3430 Tulln an der Donau,
2100 Korneuburg,
3580 Horn,
Bei Ihnen ziehen sich dieselben Schwierigkeiten seit der Kindheit wie ein roter Faden durchs Leben? Meist liegt dies an unbewussten - vor langer Zeit verdrängten - Gefühlen, Wünschen und Ängsten. Eine Psychoanalyse kann helfen diese ans Tageslicht zu bringen, wodurch sie korrigierbar werden.

... und weitere 369 Psychotherapeut*innen

 Zertifikate (15)




Sie sind hier: ThemenMethoden

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung