› Literatur› Links



Psychotherapie-Thema > Naikan


Naikan (nai = Inneres, kan = betrachten) ist eine japanische Methode der Selbsterkenntnis, die keinerlei religiöse Voraussetzungen oder religiösen Anspruch hat. Die eigene Lebensgeschichte wird dabei ruhig und intensiv betrachtet, um herauszufinden, welche Blockaden und Konflikte der Einzelne selbst geschaffen hat. Das Ziel ist, die eigene Persönlichkeit zu verändern.
PsychotherapeutInnen, die mit der Naikan-Methode arbeiten, helfen Ihnen, Ihr Leben zu betrachten, innere Schwierigkeiten und Konflikte zu überwinden, das Wesentliche in sich zu entdecken und innere Ruhe, Frieden und Freude zu finden.
Keywords: Naikan, Selbsterkenntnis, Lebensgeschichte, Persönlichkeitsveränderung

Bundesland:







Sie sind hier: ThemenMethoden

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult · Weitere Projekte von T3consult: www.lehre.at · www.diebestenlehrbetriebe.at · www.diebestenlehrstellen.at · www.ethnologie.at

Datenschutz-Erklärung