Psychotherapie-Thema > Klienten-/ Person(en)zentrierter Ansatz


Der Klienten-/Personenzentrierte Ansatz orientiert sich an der Klientenzentrierten Psychotherapie, die von Carl Rogers gegründet wurde und eine in Österreich anerkannte Psychotherapiemethode ist. Der Klientenzentrierte Ansatz geht von einer angeborenen Selbst-Verwirklichungstendenz aus, die unter günstigen Umständen zu einer Weiterentwicklung und Reifung der Persönlichkeit beiträgt. Dementsprechend steht der Mensch mit seinen Ressourcen und Fähigkeiten im Mittelpunkt der Therapie.
PsychotherapeutInnen, die mit dem klientenzentrierten Ansatz arbeiten, gehen von einem humanistischen Menschenbild aus, bei dem der Mensch mit seinen Ressourcen und Fähigkeiten im Mittelpunkt steht. Durch die Arbeit an diesen angeborenen Fähigkeiten wird ein Selbstheilungsprozess eingeleitet, der zu Reifung und Entwicklung der Persönlichkeit beiträgt.
Keywords: Klientenzentrierter Ansatz, Personenzentrierter Ansatz, Carl Rogers, humanistische Methode, humanistische Psychotherapie, Selbst-Verwirklichung

Filter Bundesland:



 PsychotherapeutInnen (413)

Scharf-Tuider Melanie, BA pth.

Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision (Personzentrierte Psychotherapie)
2604 Theresienfeld, Badnerstraße 15
1190 Wien, Hartäckerstraße 38
„Rat sucht man deshalb, weil man die Lösung zwar kennt, aber nichts davon wissen will.“ (Erica Jong)
Ich glaube daran, dass jeder Mensch in sich die Antworten zu seinen Fragen trägt, diese sind leider oft durch Ereignisse im Laufe des Lebens verschüttet worden und können im Moment nicht gefunden werden. Ich sehe meine Aufgabe darin, jeden Menschen ganz individuell darin zu unterstützen seinen eigenen Weg wieder zu finden.

Denk Martin

Psychotherapeut (Personenzentrierte Psychotherapie)
1120 Wien, Rauchgasse 24/27
1140 Wien, Gurkgasse 19/3
Eine beispielhafte Liste von Therapiethemen:
* Seelische Probleme (Depression, Zwänge, Ängste & Panikattacken, Burnout & Vorbeugung, Borderline-Problematiken)
* Persönlichkeits-Entwicklung (Selbsterfahrung privat & beruflich, Religion & Spiritualität)
* Diskriminierungsproblematiken (Autismus, Interkulturelle Themen, Umgang mit parapsychologischen Erfahrungen, Behinderung etc.)
* Problemlösungen in Liebe & Sexualitäten (Probleme in der Partnerschaft, Umgang mit sexueller Traumatisierung, Coming-Out mit Homo- & Bisexualität, sexpositiver Ansatz Kink-Aware Professional , Polyamorie)

Unterkreuter Fritz

Psychotherapeut (Personzentrierte Psychotherapie)
1030 Wien, Wassergasse 2/24
2344 Maria Enzersdorf, Messingerplatz 5/4/8
Verstanden zu werden ist mehr wert als Vorschläge zu bekommen. PT ist ein Raum, wo Sie aussprechen können was Sie bewegt und beschäftigt. Ein Schwerpunkt meiner Arbeit liegt in der Angsttherapie, wo ich Sie bei Angst/Angststörungen professionell unterstützen und begleiten kann. Wir sind mehr als die Angst - Angst will gelernt sein und das geht nicht alleine, weil wir alleine die Angst oft gar nicht erkennen, wir mit ihr alleine nicht zurecht kommen, wir uns unserer Angst allein oft gar nicht stellen können. Es geht nicht darum, die Angst zu beseitigen, sondern anzunehmen und zu verstehen.

... und weitere 410 PsychotherapeutInnen



Sie sind hier: ThemenMethoden

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung