› Literatur› Links



Psychotherapie-Thema > Progressive Muskelentspannung


Die Progressive Muskelentspannung (PME, engl. PMR) wurde von Edmund Jacobson entwickelt. Es handelt sich dabei um eine Entspannungsmethode, bei der durch die willentliche und bewusste An- und Entspannung bestimmter Muskelgruppen ein Zustand tiefer Entspannung des ganzen Körpers erreicht werden soll. Ziel des Verfahrens ist eine Reduktion der Muskelspannung und eine verbesserte Körperwahrnehmung.
PsychotherapeutInnen, die mit progressiver Muskelentspannung arbeiten, helfen Ihnen durch bewusste An- und Entspannung bestimmter Muskelgruppen einen Zustand tiefer Entspannung zu erreichen.
Keywords: PMR, PME, progressive Muskelentspannung, progressive Muskelrelaxation, Jacobson, Entspannung, Entspannungstechnik

Bundesland:















Sie sind hier: ThemenMethoden

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult · Weitere Projekte von T3consult: www.lehre.at · www.diebestenlehrbetriebe.at · www.diebestenlehrstellen.at · www.ethnologie.at

Datenschutz-Erklärung