Psychotherapie-Thema > Personzentrierte Psychotherapie


Die Personzentrierte Psychotherapie wurde von Carl Rogers gegründet und ist eine in Österreich anerkannte Psychotherapiemethode, die zu den humanistischen Methoden gehört. Die personenzentrierte Methode geht von einer angeborenen Selbst-Verwirklichungstendenz aus, die unter günstigen Umständen zu einer Weiterentwicklung und Reifung der Persönlichkeit beiträgt. Dementsprechend steht der Mensch mit seinen Ressourcen und Fähigkeiten im Mittelpunkt der Therapie.
Personzentrierte Psychotherapeut*innen helfen Ihnen, sich auf gesunde und natürliche Weise weiterzuentwickeln, indem sie Ihre verborgenen Ressourcen und Talente aufspüren sowie Blockaden Ihrer Entwicklung aufdecken.
Keywords: personzentrierte Psychotherapie, klientenzentrierte Psychotherapie, Carl Rogers

Filter Bundesland:



 Psychotherapeut*innen (1042)

Zimmel Astrid, Mag.

Psychotherapeutin (Personzentrierte Psychotherapie)
1180 Wien, Hans-Sachs-Gasse 22/4
Ich habe bei der IGSL-Hospizbewegung Seniorenrunden abgehalten und trauernde Menschen begleitet. Bei der Bestattung am Rochusmarkt konnte ich Einzel- und Gruppengespräche mit Schwerpunkt Trauerbegleitung anbieten.

Laggner Thomas

Psychotherapeut (Personzentrierte Psychotherapie)
2340 Mödling, Enzersdorfer Straße 5/5
2442 Unterwaltersdorf, Wiener Straße 17/2
Der Weg zu einer Psychotherapie oder Beratung ist im Vorfeld oft mit gewissen Ängsten verbunden. Ich möchte Ihnen den Weg zu mir so angenehm und leicht wie möglich machen und biete im Vorfeld immer ein ausführliches und kostenloses Erstgespräch an. Bitte rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir ein Email zur Terminvereinbarung. Für berufstätige Menschen biete ich Termine auch am Abend oder am Wochenende an. Erst nach dem Erstgespräch und wenn die Chemie stimmt entscheiden Sie sich für weiterführende Termine. Ich freue mich darauf, Sie kennen zu lernen!

Scharf-Tuider Melanie, BA pth.

Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision (Personzentrierte Psychotherapie)
2604 Theresienfeld, Badnerstraße 15
„Rat sucht man deshalb, weil man die Lösung zwar kennt, aber nichts davon wissen will.“ (Erica Jong)
Ich glaube daran, dass jeder Mensch in sich die Antworten zu seinen Fragen trägt, diese sind leider oft durch Ereignisse im Laufe des Lebens verschüttet worden und können im Moment nicht gefunden werden. Ich sehe meine Aufgabe darin, jeden Menschen ganz individuell darin zu unterstützen seinen eigenen Weg wieder zu finden.

... und weitere 1039 Psychotherapeut*innen

 Zertifikate (4)

 Links (10)


Sozialpsychiatrischer Dienst (Vorarlberg)

Das Angebot richtet sich an erwachsene Menschen mit psychischen und sozialen Problemen und deren Angehörige sowie Bezugspersonen.

Für gesundheitliche Beeinträchtigungen und soziale Probleme wird eine zeitnahe Fachberatung angeboten:
• sozialpsychiatrischer Abklärung
• Beratung
• Information
• Hilfe bei psychischen Krisen
• Organisation von weiteren erforderlichen Hilfen

Die Leistungen sind für jeden zugänglich und kostenlos, sie können anonym erfolgen und unterliegen der Schweigepflicht.

www.spdi.at

Verein für prophylaktische Gesundheitsarbeit

Ohne Gewinnabsichten zum höchsten Ziel: Gesundheit
www.pga.at

Erste Klinisch-Psychologische Ambulanz des Berufsverbandes Österreichischer PsychologInnen (BÖP)

In der Ersten klinisch-psychologischen Ambulanz des Berufsverbandes Österreichischer PsychologInnen (BÖP) finden Menschen mit psychosozialen Belastungen rasche Hilfe und Begleitung. Die klinisch-psychologische Behandlung kann sowohl von erwachsenen Einzelpersonen als auch von Paaren in Anspruch genommen werden. Der Behandlungszeitraum richtet sich je nach Fragestellung und dauert im Durchschnitt ca. 10 Stunden.
www.psychologie-ambulanz.at

Alle Links anzeigen



Sie sind hier: ThemenZusatzbezeichnungen

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung