Psychotherapie-Thema > Systemische Familientherapie


Die Systemische Familientherapie ist eine in Österreich anerkannte Psychotherapiemethode. Der Schwerpunkt dieser Methode liegt auf dem sozialen Kontext psychischer Störungen, insbesondere auf der Interaktion zwischen Mitgliedern der Familie. Im Gegensatz zu anderen Therapiemethoden werden häufig auch andere Familienmitglieder oder Menschen des sozialen Umfelds in die Therapie mit einbezogen.
PsychotherapeutInnen, die mit der Methode der Systemischen Familientherapie arbeiten, unterstützen Sie durch Einbeziehen des gesamten sozialen Umfelds dabei Ihre psychischen Symptome zu verstehen und zu beseitigen.
Keywords: Systemische Therapie, Systemische Familientherapie, soziales Umfeld, sozialer Kontext

Filter Bundesland:



 PsychotherapeutInnen (1701)

Bethmann-Scherbaum Julia, Mag. phil.

Psychotherapeutin (Systemische Familientherapie)
1010 Wien, Bäckerstraße 5/7
2380 Perchtoldsdorf, Gottschallgasse 33
Belastungen, wie Traumata, Depressionen, Burnout oder Angst- und Panikattacken, aber auch Gefühle, es nicht mehr zu schaffen, müssen nicht alleine bewältigt werden.

Psychotherapie ist eine Chance neue Wege aus der Krise zu finden. Die Lösungen sind immer in uns, durch Verzweiflung und Ausweglosigkeit jedoch oft nicht zugänglich. Ich unterstütze Sie gerne bei dem Prozess sich wieder auf sich verlassen zu können.
Sie können mich jederzeit kontaktieren.

Kopeinig-Geretschnig Nadja, DSA

Psychotherapeutin (Systemische Familientherapie)
9161 Maria Rain, Wulfeniaweg 7
9020 Klagenfurt am Wörthersee, Villacherstraße
Jede Reise beginnt mit dem ersten Schritt!
Lassen Sie sich wertschätzend und einfühlsam von mir begleiten.
Ich freue mich, wenn Sie wieder Sicherheit und Lebensfreude gewonnen haben und mit einer gewissen Leichtigkeit durchs Leben gehen können.
Eine gute Psychotherapie dauert so kurz wie möglich, aber so lange wie nötig.

Kotlowski Ingrid

Psychotherapeutin (Systemische Familientherapie)
1080 Wien, Alser Straße 25/9
Individuell abgestimmte Therapie hilft Ihnen bei der Entwicklung von Strategien zur Bewältigung gestellter Aufgaben und unterstützt Sie beim (Wieder-)Entdecken Ihrer eigenen Fähigkeiten und Stärken.
Systemische Therapie bietet neben dem Gespräch vielfältige Materialien und Techniken:
Aufstellungen, Arbeit mit dem Familienbrett, Genogramme, Tranceinduktionen und hypnosystemische Übungen ermöglichen, Ihre Probleme aus bisher ungewohnten Blickwinkeln zu betrachten und eröffnen Ihnen dadurch neue Perspektiven und Handlungsmöglichkeiten.

... und weitere 1698 PsychotherapeutInnen



Sie sind hier: ThemenZusatzbezeichnungen

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult · Weitere Projekte von T3consult: www.lehre.at · www.diebestenlehrbetriebe.at · www.diebestenlehrstellen.at · www.ethnologie.at
Datenschutz-Erklärung