Psychotherapie-Thema > Transaktionsanalytische Psychotherapie


Die Transaktionsanalyse oder Transaktionsanalytische Psychotherapie ist eine in Österreich anerkannte Psychotherapiemethode, die von Eric Berne gegründet wurde. Das Basiskonzept von drei Ich-Zuständen, nämlich Eltern-Ich, Erwachsenen-Ich und Kind-Ich geht davon aus, dass die sichtbaren und beobachtbaren Verhaltens- und Kommunikationsmuster Rückschlüsse auf die Funktion von Ich-Zuständen und die ihnen zugrunde liegenden Strukturen erlauben.
PsychotherapeutInnen der Methode Transaktionsanalyse (Transaktionsanalytische Psychotherapie) helfen Ihnen, Ihre unbewussten Vorgänge und Verarbeitungsprozesse zu verstehen und ihre Ursachen zu ergründen. Dadurch wird es möglich Verhaltens- und Kommunikationsmuster allmählich zu verändern.
Keywords: Transaktionsanalyse, Transaktionsanalytische Psychotherapie, Eric Berne, Ich-Zustände, Eltern-Ich, Kind-Ich, Erwachsenen-Ich

Filter Bundesland:



 PsychotherapeutInnen (161)

Wiedemann Andrea

Psychotherapeutin (Transaktionsanalytische Psychotherapie)
6850 Dornbirn, Frühlingstraße 11
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann, was er will, sondern dass er nicht tun muss, was er nicht will.
Jean-Jacques Rousseau

Waltl Barbara, MMaga.

Psychotherapeutin (Transaktionsanalytische Psychotherapie)
8010 Graz, Hallerschloßstraße 8
Das Leben hält für uns Menschen nicht nur Sonnenschein bereit, sondern auch Sorgen und Nöte. Bei einigen davon sind professionelle Angebote eine große Entlastung und Unterstützung.
Das gilt für sie, aber auch für mich. Deswegen ist es mir wichtig, ihnen auf Augenhöhe zu begegnen. Ich bringe meine Erfahrung sowie mein Fachwissen aus der Psychotherapie und dem Authentic Momement (einem bewegungstherapeutischen Ansatz) ein, sie sind aber die Expertin oder der Experte für sich selbst. Wenn sich diese Teile verbinden, können daraus ihre persönlichen Lösungen wachsen. Sie sind herzlich willkommen!

Kepplinger Ulrike, Mag.

Psychotherapeutin (Transaktionsanalytische Psychotherapie)
1030 Wien, Erdberger Lände 26/3/67
Mut steht am Anfang, Glück am Ende (Demokrit)
Seit 2013 begleite ich Menschen mit psychischen Schwierigkeiten ein Stück ihres Weges in ein angenehmeres Leben.
Meine Methode verbindet verhaltenstherapeutische und kreative Ansätze mit einem tiefenpsychologischen Zugang.
Einfache Modelle wie: die 3-Ich-Zustände ermöglichen es, weit zurückzuschauen, aber auch im hier und jetzt zu sein.
Kreative Methoden helfen einen Zugang zu sich selbst zu finden.
Das Kommunikationsmodell unterstützt bei der Veränderung problematischer Kommunikation.
Destruktive psychologische Spiele werden erkannt.

... und weitere 158 PsychotherapeutInnen

 Veranstaltungen (1)


Es wurden keine Veranstaltungen gefunden,
die Ihren Suchkriterien entsprechen.

Veranstaltung anzeigen



Sie sind hier: ThemenZusatzbezeichnungen

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung