News > ÖBVP: Konstruktiver Dialog beim Runden Tisch im Gesundheitsministerium

am 23.9.2020
Peter Stippl, Präsident des Österreichischen Bundesverbands für Psychotherapie, lobt gutes Klima und konkreten Plan zum Ausbau kassenfinanzierter Psychotherapie

Wien (OTS) - Der erste Runde Tisch zur psychosozialen Gesundheit, zu dem Gesundheitsminister Rudolf Anschober eingeladen hatte, war „hervorragend vorbereitet und geprägt von konstruktivem Klima und einem guten Dialog unter den wesentlichen Stakeholdern“, fasst Peter Stippl, Präsident des Österreichischen Bundesverbands für Psychotherapie (ÖBVP) den heutigen Termin zusammen. Besonders wertvoll für die PatientInnen ist dabei der Plan von ÖGK-Obmann Andreas Huss, innerhalb der nächsten Monate das Versorgungsniveau bei Psychotherapie auf Krankenschein österreichweit nach dem Vorbild Salzburg anzuheben.

In Salzburg wird laut Rechnungshofbericht von 2019 der höchste Anteil an kassenfinanzierter Psychotherapie in Österreich geleistet. Im Gegenzug stellt die Studie fest, dass die geringste Anzahl an Frühpensionierungen und Krankenstandstagen aufgrund psychischer Diagnostik zu verzeichnen ist. „Ziel muss es daher sein, dass jeder der Psychotherapie braucht auch die Möglichkeit hat, einen kassenfinanzierten Platz zu bekommen“, so Stippl abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

Mag.ª Evelyn Holley-Spieß
Pressesprecherin / Externe Kommunikation

Österreichischer Bundesverband für Psychotherapie
Löwengasse 3/3/4, A-1030 Wien
T +43.1.512 70 90.25, F +43.1.512 70 90.44
E oebvp.holley-spiess@psychotherapie.at www.psychotherapie.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OBP0001

https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20200922_OTS0183/oeb...
Quelle: OTS0183, 22. Sep. 2020, 17:26



Kommentare - Starten Sie die Diskussion

Loggen Sie sich ein, um diesen News-Eintrag zu kommentieren und Kommentare zu lesen
(Kommentare nur für ExpertInnen zugänglich).

Zum Login


Sie sind hier: NewsNews

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung