News > Buch: Kognitive Verhaltenstherapie bei Hypochondrie und Krankheitsangst

am 1.3.2015
"Hypochondrie und Krankheitsangst: Angst vor Krank - krank vor Angst?

Die Angst vor Krankheit und Tod kennt jeder, es sind Urängste des Menschen. Aber zuweilen nehmen diese Krankheitsängste Formen an, bei denen Betroffene sich kaum auf ihren Alltag konzentrieren können und sich nur noch durch ärztliche Rückversicherung vorübergehend beruhigen können. Massive und andauernde Krankheitsängste sind eine ernstzunehmende psychische Störung, die mit großem persönlichen Leid und psychosozialen Beeinträchtigungen einhergehen kann. [...]"

Den gesamten Artikel finden Sie unter folgendem Link:

http://www.springer.com/medicine/book/978-3-662-44176-3?wt_m...
Quelle: Newsletter: Ihre Springer Neuerscheinungen 01.03.2015

Kognitive Verhaltenstherapie bei Hypochondrie und Krankheitsangst (Psychotherapie: Praxis)

von Gaby Bleichhardt, Florian Weck
Taschenbuch
Ausgabe: 3., vollst. überarb. Aufl. 2015
Verlag: Springer
Erscheinungsjahr: 2015
ISBN: 3662441764

Bei Amazon bestellen



Kommentare - Starten Sie die Diskussion

Loggen Sie sich ein, um diesen News-Eintrag zu kommentieren und Kommentare zu lesen
(Kommentare nur für ExpertInnen zugänglich).

Zum Login


Sie sind hier: NewsNews

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult · Weitere Projekte von T3consult: www.lehre.at · www.diebestenlehrbetriebe.at · www.diebestenlehrstellen.at · www.ethnologie.at
Datenschutz-Erklärung