PsychotherapeutInnenMayer Peter F.




Detail-Infos zu Dr. Peter F. Mayer

Kontakt:
1170 Wien, Dornbacher Straße 13Karte
Mobil: 0660 - 7341742Mobil: 0660 - 7341742

Internet:
Alter:
58 Jahre

Thematische
Arbeitsschwerpunkte:
Angst - Panikattacken
Beziehung - Partnerschaft - Ehe
Borderline
Burnout / Burnout-Vorbeugung
Depression
Erziehungs- und Eltern-Beratung
Essstörungen
Familie (und Stief-Familie)
Kinder und Jugendliche (allgemein)
Krise / Krisenintervention
Manisch-depressive Erkrankung (bipolare Störung)
Männer-Themen
Psychosomatik
Sterben - Tod - Trauer (allgemein)
Trauma / Belastungsstörungen

Settings:
Einzeltherapie
Paartherapie
Familientherapie
Gruppentherapie
Aufstellungsarbeit
Familienbrett / Systembrett
Organisationsaufstellung
Strukturaufstellung
Beratung per eMail
Online-Beratung (Chat/Skype)
Telefonische Beratung
Konfrontation in vivo
Hausbesuche
Krankenhaus- / Heim-Besuche
dolmetsch unterstützte Therapie/Beratung

Zielgruppen:
Kinder
Jugendliche
Junge Erwachsene (18 - 29 Jahre)
Erwachsene
Ältere Menschen
Hochbetagte

Fremdsprachen:
Deutsch (Muttersprache)

Zusatzbezeichnungen:
Integrative Gestalttherapie
Integrative Therapie

Hausbesuche:
1010 Wien
1020 Wien
1060 Wien
1070 Wien
1080 Wien
1090 Wien
1150 Wien
1160 Wien
1170 Wien
1180 Wien
1190 Wien
1210 Wien
1220 Wien



Freie Plätze und Termine von Dr. Peter F. Mayer

Dienstleistung Kapazitäten frei Anmerkung
Beratung
in allen Lebensfragen. Einzel, Gruppen, Familie
Freie Plätze in allen Lebensfragen. Einzel, Gruppen, Familie
Coaching
Einzel und Team, Institut IBOS
Freie Plätze Einzel und Team, Institut IBOS
Gruppen-Psychotherapie mit Krankenkassen-Zuschuss
(Teilrefundierung)

Gruppe in Aufbau, Reservierung!
Freie Plätze Gruppe in Aufbau, Reservierung!
Kostenlose psychotherapeutische Betreuung für Menschen ohne Versicherung
Selbsthilfegruppe IDEA, 1mal Woche, Do 19:30-21, Kosten € 40.- / Monat
Keine Plätze Selbsthilfegruppe IDEA, 1mal Woche, Do 19:30-21, Kosten € 40.- / Monat
Kunsttherapie
Atelier, Arbeit im Garten!
Freie Plätze Atelier, Arbeit im Garten!
Psychotherapie
Einzel, Sozialtarife möglich!
Freie Plätze Einzel, Sozialtarife möglich!
Psychotherapie mit Krankenkassen-Zuschuss
(Teilrefundierung)

Einzel, Sozialtarife möglich!
Freie Plätze Einzel, Sozialtarife möglich!
Selbsterfahrung Freie Plätze
Selbsterfahrung für das psychotherapeutische Propädeutikum Freie Plätze
Supervision
Einzel, Teamsupervision
Freie Plätze Einzel, Teamsupervision
 Psychotherapie auf Krankenschein
(Volle Kostenübernahme)
... BVAEB Versicherungsanstalt öffentlich Bediensteter, Eisenbahnen und Bergbau
Sozialtarife!
Freie Plätze Sozialtarife!
... SVS Sozialversicherungsanstalt für Selbständige
Sozialtarife für ehem. SVB Versicherte: 50.-, SVS 40.-
Freie Plätze Sozialtarife für ehem. SVB Versicherte: 50.-, SVS 40.-
 Psychotherapie auf Krankenschein für Kinder & Jugendliche
(Volle Kostenübernahme)
... BVAEB Versicherungsanstalt öffentlich Bediensteter, Eisenbahnen und Bergbau Freie Plätze
... SVS Sozialversicherungsanstalt für Selbständige Freie Plätze

Art Datum / Wochentag Zeit von - bis Anmerkung
jeden Montag 09:00 bis 15:00 Erstgespräch, Therapie
jeden Montag 09:00 bis 17:00
jeden Montag 09:00 bis 17:00
jeden Freitag 09:00 bis 15:00 EG, Psychotherapie


Bilder-Galerie von Dr. Peter F. Mayer



Downloads von Dr. Peter F. Mayer

Folder ibos 820,9 KB
Folder salvia 812,1 KB


Interview von Dr. Peter F. Mayer

F: Welche KlientInnen sind bei Ihnen in der Psychotherapie besonders gut aufgehoben?

Lebenskrisen, Depressionen und Angststörungen, Neuorientierung, Esstörungen, Burnout, psychosomatische Beschwerden.

F: Welche KlientInnen sollten eher NICHT zu Ihnen in Psychotherapie kommen?

Persönlichkeitsstörungen, Psychosen

F: Wie kamen Sie zur Psychotherapie?

Durch mein Philosophiestudium, persönliche Lebenskrsien.

F: Was hat Sie bewogen, gerade Ihren Beruf zu ergreifen?

Sinnvolle und selbstständige Arbeitsmöglichkeiten, Menschen durch Krisen begleiten.

F: Welche besonderen Fähigkeiten sind Ihrer Meinung nach in Ihrem Beruf gefordert?

Einfühlungsvermögen, Beziehungsfähigkeit, Intuition, Kreativität, Klarheit, Strukturiertheit, soziales und gesellschftspolitisches Angagement.

F: Weshalb haben Sie sich gerade für Ihre Arbeitsschwerpunkte entschieden?

Meine persönlichen Fähigkeiten und Erfahrungen kann ich dort am besten einsetzen und umsetzen.

F: Was erachten Sie als Ihren bisher größten beruflichen Erfolg?

Daß ich von KlientInnen weiterempfohlen werde und ich bereits viele Menschen begleiten durfte.

F: Wodurch glauben Sie, könnten die Menschen vermehrt für Ihre Dienstleistungen interessiert werden?

Durch ein kompetentes Behandlungskonzept, daß auf Autonomie und Selbstverantwortung basiert , den Menschen in den Mittelpunkt stellen und einer vernetzten Arbeitsweise.

F: Arbeiten Sie auch mit BerufskollegInnen oder mit ProfessionistInnen aus anderen Berufsgruppen zusammen?

Das ist selbstverständlich! Ich arbeite mit PsychotherapeutInnen, PsychologInnen, ÄrztInnen und Selbsthilfegruppen zusammen.

F: Bieten Sie auch selbst Veranstaltungen an (Seminare, Workshops, Gruppen, Vorträge usw.)?

Ja, psychotherapeutische Gruppen aber auch Vortrage und Seminare zu Themen rund um Angst, Depression und Selbsthilfe.

F: Welches Ziel wollen Sie in Ihrem Beruf noch erreichen?

Noch mehr Mitmenschlichkeit und Kompetenz, und dies im Behandlungskonzept und Team für unsere KlientInnen umsetzen.

F: Was bedeutet für Sie Glück?

Im Kreis der Familie, ein schönes Bild zeichnen, wandern in der Natur, eine Fahrt mit der Dampfeisenbahn.

F: Wenn Sie die berühmte "Gute Fee" nach drei Wünschen fragen würde, welche würden Sie äußern?

Gesundheit, Zufriedenheit, liebe Menschen um mich.

F: Welche drei Gegenstände würden Sie auf eine einsame Insel mitnehmen?

Buch, Papier und Bleistift

F: Was ist Ihr Lebensmotto?

Gemütlichkeit und Gelassenheit



Lebenslauf von Dr. Peter F. Mayer




Dr. Peter F. Mayer

1982 - 1990Studium der Philosophie, Kunstgeschichte und Psychologie an der Universität Wien
Kunststudium an der Hochschule für angewandte Kunst Wien
1990 - 1994Psychotherapieausbildung am Fritz Perls Institut (FPI)Düsseldorf. Integrative Therapie, integrative Kunst- und Kreativitätstherapie, integrative Gestalttherapie beim ÖAGG
seit 1994Tätigkeit als Psychotherapeut und Supervisor in freier Praxis in Wien und Mödling.
1998 - 2005Psychotherapeut am Institut Körper und Psyche in Mödling
2006 - 2017Pschotherapeut am Institut SALVIA Wien, Institutsleitung, Mitgied der Geschäftsleitung ORIGO
seit 2018Selbstständiger Psychotherapeut mit neuer Praxis Dornbacherstrasse 13, 1170 Wien.








Sie sind hier: PsychotherapeutInnen

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung