PsychotherapeutInnenLampe Jörg




Detail-Infos zu Jörg Lampe

Kontakt:
1050 Wien, Margaretengürtel 142/107Karte
Mobil: 0699 - 10025197Mobil: 0699 - 10025197

Internet:
Alter:
51 Jahre

Thematische
Arbeitsschwerpunkte:
ADHS (Aufmerksamkeitsdefizit Hyperaktivitäts-Syndrom)
Angst - Panikattacken
Beziehung - Partnerschaft - Ehe
Borderline
Burnout / Burnout-Vorbeugung
Depression
Essstörungen
Männer-Themen
Psychosomatik
Sexualität
Sozialphobie
Sterben - Tod - Trauer (allgemein)
Trauma / Belastungsstörungen

Methodische
Arbeitsschwerpunkte:
EMDR (Trauma-Therapie)
Klienten-/ Person(en)zentrierter Ansatz

Settings:
Einzeltherapie
Paartherapie
Familientherapie
Familienbrett / Systembrett
Telefonische Beratung
Videotelefonie

Zielgruppen:
Junge Erwachsene (18 - 29 Jahre)
Erwachsene
Ältere Menschen
Hochbetagte

Fremdsprachen:
Deutsch (Muttersprache)
Englisch (Studium)

Zusatzbezeichnungen:
Personzentrierte Psychotherapie



Freie Plätze und Termine von Jörg Lampe

Dienstleistung Kapazitäten frei Anmerkung
Psychotherapie Freie Plätze
Psychotherapie mit Krankenkassen-Zuschuss
(Teilrefundierung)
Freie Plätze
Selbsterfahrung für das psychotherapeutische Propädeutikum Freie Plätze



Bilder-Galerie von Jörg Lampe



Interview von Jörg Lampe

F: Welche KlientInnen sind bei Ihnen in der Psychotherapie besonders gut aufgehoben?

Mein Angebot richtet sich an Einzelpersonen mit psychischen Störungen, auch traumatisierte Menschen und an Paare.

F: Wie kamen Sie zur Psychotherapie?

Das ist eine Weg durchs Leben, der geprägt ist von persönlicher Entwicklung und einem immer stärker wachsenden Interesse an Menschen.

F: Arbeiten Sie auch mit BerufskollegInnen oder mit ProfessionistInnen aus anderen Berufsgruppen zusammen?

Eine Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen sehe ich je nach individueller Situation der Klientin / des Klienten als sehr wesentlich an.

Zum einen kann es, je nach Situation der Klientin / des Klienten, sinnvoll sein den psychischen Zustand der Klientin / des Klienten medikamentös zu stützen, um überhaupt eine Basis für eine Psychotherapie zu schaffen. Hier ist die Zusammenarbeit mit PsychiaterInnen sinnvoll.

Bei körperlichen Symptomen ist es wichtig körperliche Ursachen auszuschließen, bevor von einer psychosomatischen Problematik ausgegangen werden kann. Hier ist die Zusammenarbeit mit Allgemein- und Fachärzten wichtig.

Wenn es um psychische Probleme von Kindern geht, dann verweise ich an entsprechende Institutionen und KollegInnen, die darauf spezialisiert sind.


F: Was bedeutet für Sie Glück?

Glück bedeutet für mich in meinem Leben so weit wie möglich mein volles Potential auszuschöpfen. Auch Begegnungen mit anderen Menschen machen mich glücklich. Dazu kommt noch das besondere Gefühl in der Natur zu sein.



Lebenslauf von Jörg Lampe




Jörg Lampe

1995 - 2014Maschinenbauingenieur
2014 - 2021Ausbidlung zum Psychotherapeuten
2015 - 2018Ausbildung zum Shiatsu Praktiker
2016Praktikum auf der Psychosomatik Station im Allgemeinen Krankenhaus Wien
2017 - 2021Psychotherapeut in Ausbildung unter Supervision
seit 2018Tätigkeit als Dipl. Shiatsu Praktiker
seit 2018Tätigkeit als Psychotherapeut in freier Praxis








Sie sind hier: PsychotherapeutInnen

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung