PsychotherapeutInnenBerger Ingrid




Detail-Infos zu Mag. (FH) Ingrid Berger

Kontakt:
1090 Wien, Borschkegasse 15/16Karte
Mobil: 0664 - 43 87 014Mobil: 0664 - 43 87 014

Internet:
Thematische
Arbeitsschwerpunkte:
Angst - Panikattacken
Arbeit und Beruf
Beziehung - Partnerschaft - Ehe
Burnout / Burnout-Vorbeugung
Depression
Glücklose Schwangerschaft (Fehlgeburt/Totgeburt)
Hochsensibilität / Hochsensitivität
Kinderwunsch
Psychosomatik
Schwangerschaft
Selbsterfahrung
Stress / Entspannung
Trauma / Belastungsstörungen

Methodische
Arbeitsschwerpunkte:
Hypnotherapie
Systemischer Ansatz

Settings:
Einzeltherapie
Paartherapie
Familientherapie
Gruppentherapie
Aufstellungsarbeit
Familienbrett / Systembrett
Hausbesuche
Krankenhaus- / Heim-Besuche
Vorträge
Workshops

Zielgruppen:
Jugendliche
Junge Erwachsene (18 - 29 Jahre)
Erwachsene
Ältere Menschen

Fremdsprachen:
Englisch

Zusatzbezeichnungen:
Systemische Familientherapie

Hausbesuche:
1090 Wien
2340 Mödling
2500 Baden



Freie Plätze und Termine von Mag. (FH) Ingrid Berger

Dienstleistung Kapazitäten frei Anmerkung
Beratung Freie Plätze
Psychotherapie Freie Plätze
Psychotherapie mit Krankenkassen-Zuschuss
(Teilrefundierung)
Freie Plätze
Selbsterfahrung für das psychotherapeutische Propädeutikum Freie Plätze



Interview von Mag. (FH) Ingrid Berger

F: Welche KlientInnen sind bei Ihnen in der Psychotherapie besonders gut aufgehoben?

*alle, die an sich oder in ihrem aktuellen Leben etwas verändern möchten und hierzu professionelle Unterstützung in Anspruch nehmen wollen
*alle, die im Moment das Gefühl haben, 'anzustehen' und alleine nicht weiter zu kommen


F: Wie kamen Sie zur Psychotherapie?

Ich bin recht früh auf den Beruf der Psychotherapeutin gestossen - mit-beeinflusst durch ein Naheverhältnis zum medizinischen und sozialen Bereich - umgesetzt wurde das Interesse daran dann erst fast zwei Jahrzehnte später...

...später haben mich dann die Freude an der Arbeit mit Menschen, das Interesse an deren individuellen Lebenswegen, meine Überzeugung die Veränderungsfähigkeit von Menschen betreffend, die Fähigkeiten gut zuhören zu können, Gehörtes gut strukturieren zu können, damit Klarheit zu erzielen und Fragen stellen zu können, die im Anderen Veränderung bewirken können, zum Beruf der Psychotherapeutin geführt


F: Arbeiten Sie auch mit BerufskollegInnen oder mit ProfessionistInnen aus anderen Berufsgruppen zusammen?

Ja - das ist für eine Optimierung der Therapie meiner Meinung nach günstig; die Zusammenarbeit betrifft eine Kooperation mit bsp.weise Ärzten, anderen Psychotherapeuten (z.B.: als Co-Therapeut für Paartherapien, zur Weiterüberweisung für Personen, die denen, die bei mir in Therapie sind, nahe stehen und auch therapeutische Unterstützung suchen)... - auch gegenüber allen anderen Professionisten gilt für mich die Verschwiegenheitspflicht (Inhalte der Therapie sind vertraulich und werden nicht weitergegeben)

F: Bieten Sie auch selbst Veranstaltungen an (Seminare, Workshops, Gruppen, Vorträge usw.)?

Gruppen, Vorträge, Workshops, Seminare: Anbot individuell auf Anfrage

F: Welches Ziel wollen Sie in Ihrem Beruf noch erreichen?

Wichtig ist mir, dass Menschen, die bei mir in Therapie waren, wirksam und nachhaltig geholfen werden konnte

F: Was bedeutet für Sie Glück?

Glück kann ich spüren, wenn ich auf einer Wiese sitze und ins Wasser blicke, wenn ich mit Menschen, die mir am Herzen liegen, im Austausch bin, wenn ein Wunsch in Erfüllung geht, ...

F: Wenn Sie die berühmte "Gute Fee" nach drei Wünschen fragen würde, welche würden Sie äußern?

*innere Zufriedenheit
*ein Kännchen voll Glück
*ein gesundes, buntes und volles Leben


F: Welche drei Gegenstände würden Sie auf eine einsame Insel mitnehmen?

eine Sonnencreme, mein Tagebuch (mit Kuli), ein Vielzweckmesser

F: Was ist Ihr Lebensmotto?

da gibt es mehrere:
*love it, change it or leave it
*jedem Anfang wohnt ein Zauber inne
*if you want it go out and get it
*der Augenblick ist mein


F: Welche wichtige Frage haben Sie in diesem Interview vermisst?

keine








Sie sind hier: PsychotherapeutInnen

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult · Weitere Projekte von T3consult: www.lehre.at · www.diebestenlehrbetriebe.at · www.diebestenlehrstellen.at · www.ethnologie.at
Datenschutz-Erklärung