Literatur > Das Eigentliche ist unsichtbar.


Das Eigentliche ist unsichtbar.
von Drewermann Eugen und Ingrid Neuhaus
Gebundene Ausgabe
Ausgabe: 3. Auflage
Verlag: Freiburg - Basel- Wien : Herder
ISBN: 3451202832
   (1 Bewertung von Psychotherapeut*innen)   1 Kommentar

Bei Amazon bestellen

Kommentare und Bewertungen zu diesem Buch


Betrachtungen eines Tiefenpsychologen und Theologen zum Kleinen Prinzen und den zahlreichen Metaphern. Ein Buch zur Selbsterkenntnis und der Geborgenheit im Sein. Schließlich: Wie ist die Grenze zwischen Endlichkeit und Unendlichkeit spürbar und ertragbar.
Dr. med. Christian Adensamer



Sie sind hier: Literatur

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung