PsychotherapeutInnenSchwendemann Christa




Detail-Infos zu Christa Schwendemann

Kontakt:
2102 Bisamberg, Lerchengasse 10/1Karte
Telefon: 0650 - 911 70 30Telefon: 0650 - 911 70 30

Internet:
Alter:
58 Jahre

Thematische
Arbeitsschwerpunkte:
Angst - Panikattacken
Beziehung - Partnerschaft - Ehe
Burnout / Burnout-Vorbeugung
Depression
Krise / Krisenintervention
Neurosen
Persönlichkeits-Störungen
Psychosomatik
Sinn und Sinnfindung
Sterben - Tod - Trauer (allgemein)

Settings:
Einzeltherapie
Paartherapie
Hausbesuche
Krankenhaus- / Heim-Besuche

Zielgruppen:
Kinder
Jugendliche
Junge Erwachsene (18 - 29 Jahre)
Erwachsene
Ältere Menschen
Hochbetagte

Fremdsprachen:
Englisch

Zusatzbezeichnungen:
Integrative Gestalttherapie
Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision

Hausbesuche:
1190 Wien
1200 Wien
1210 Wien
2100 Korneuburg
2100 Leobendorf
2100 Spillern
2100 Stetten
2102 Bisamberg
2102 Hagenbrunn
2103 Langenzersdorf



Freie Plätze und Termine von Christa Schwendemann

Dienstleistung Kapazitäten frei Anmerkung
Psychotherapie Freie Plätze



Bilder-Galerie von Christa Schwendemann



Downloads von Christa Schwendemann

Folder - Christa Schwendemann 149 KB


Interview von Christa Schwendemann

F: Welche KlientInnen sind bei Ihnen in der Psychotherapie besonders gut aufgehoben?

Klienten/Patienten die bereit sind sich selbst neu wieder zu entdecken.

F: Welche KlientInnen sollten eher NICHT zu Ihnen in Psychotherapie kommen?

Menschen die NUR wegen Anderen kommen würden, weil die es so wollen.
Menschen die keine Lust haben sich mit sich selber auseinader zu setzen.


F: Wie kamen Sie zur Psychotherapie?

Nach eigenen Schicksalsschlägen, durfte ich erfahren wie heilsam Psychotherapie sein kann.
Sehr gerne wollte ich dieses Handwerkszeug erlernen.
Mit meiner gewählten Fachrichtung, der Integrativen Gestalttherapie, kann ich jetzt meine kreativen Fähigkeiten gezielt einsetzen.


F: Arbeiten Sie auch mit BerufskollegInnen oder mit ProfessionistInnen aus anderen Berufsgruppen zusammen?

In meiner Praxis arbeitet auch:

Monika Hoch
Shiatsu-Praktikerin i.A.


F: Bieten Sie auch selbst Veranstaltungen an (Seminare, Workshops, Gruppen, Vorträge usw.)?

Nein, derzeit nicht.

F: Welches Ziel wollen Sie in Ihrem Beruf noch erreichen?

Noch viele Menschen auf Ihrer Suche nach mehr Lebensqualität begleiten zu dürfen

F: Was bedeutet für Sie Glück?

Zufrieden sein können mit dem was ist.
Freud und Leid mit einem nahestehendem Menschen teilen können.


F: Wenn Sie die berühmte "Gute Fee" nach drei Wünschen fragen würde, welche würden Sie äußern?

1. Frieden auf der Welt.
2. Noch mehr Leben im Einklang mit der Natur.
3. Immer wieder genug Zeit zum Genießen was es gerade gibt.


F: Welche drei Gegenstände würden Sie auf eine einsame Insel mitnehmen?

1. Ein gutes Buch
2. Schreibstift
3. Papier


F: Was ist Ihr Lebensmotto?

Ich genieße mein Leben im HIER und JETZT und das in vollen Zügen

F: Welche wichtige Frage haben Sie in diesem Interview vermisst?

-

F: ... und wie würden Sie darauf antworten?

-








Sie sind hier: PsychotherapeutInnen

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult · Weitere Projekte von T3consult: www.lehre.at · www.diebestenlehrbetriebe.at · www.diebestenlehrstellen.at · www.ethnologie.at
Datenschutz-Erklärung