PsychotherapeutInnenKovacs Zsofia




Detail-Infos zu Mag.phil. Zsofia Kovacs, MSc

Kontakt:
1100 Wien, Schrankenberggasse 31Karte
Adress-Info: c/o Preyersches Kinderspital
Telefon: (01) 60 113 72832Telefon: (01) 60 113 72832

1050 Wien, Ramperstorffergasse 8-12/1/25Karte
Adress-Info: Privatpraxis
Telefon: 0650 - 5682279Telefon: 0650 - 5682279

Internet:
Thematische
Arbeitsschwerpunkte:
Adipositas
Angst - Panikattacken
Depression
Essstörungen
Kinder und Jugendliche (allgemein)
Migration / Integration
Mobbing
Neurosen
Psychosomatik
Pubertätsthemen
Schlafstörungen
Sexualität
Sozialphobie
Sprachstörungen
Zwang

Settings:
Einzeltherapie
Paartherapie
Familientherapie
Forschung
Vorträge
Seminare
Workshops
Kurse/Lehrgänge

Zielgruppen:
Säuglinge
Kleinkinder
Kinder
Jugendliche
Junge Erwachsene (18 - 29 Jahre)
Erwachsene
Ältere Menschen
Hochbetagte

Fremdsprachen:
Deutsch
Englisch
Ungarisch

Zusatzbezeichnungen:
Psychoanalyse / Psychoanalytische Psychotherapie



Freie Plätze und Termine von Mag.phil. Zsofia Kovacs, MSc

Dienstleistung Kapazitäten frei Anmerkung
Beratung
Wahlpsychologische Diagnostik für Kinder- und Jugendliche mit Kassenrefundierung
Freie Plätze Wahlpsychologische Diagnostik für Kinder- und Jugendliche mit Kassenrefundierung
Psychotherapie mit Krankenkassen-Zuschuss
(Teilrefundierung)
Freie Plätze



Interview von Mag.phil. Zsofia Kovacs, MSc

F: Welche KlientInnen sind bei Ihnen in der Psychotherapie besonders gut aufgehoben?

Sowohl Kinder als auch Erwachsene, die einen Leidensdruck haben und echtes Interesse, daran etwas zu ändern.

F: Wie kamen Sie zur Psychotherapie?

Die Psychoanalyse hat mich immer schon begeistert, weil sie Ursachenforschung betreibt und nicht nur im Hier und Jetzt arbeitet. Außerdem steckt eine kohärente Theorie über die Funktionsweise der Psyche dahinter.

F: Was hat Sie bewogen, gerade Ihren Beruf zu ergreifen?

Ich bin Klinische Psychologin, Neuropsychologin und Psychoanalytikerin. Mich interessiert die Psyche aus allen Perspektiven.

F: Welche besonderen Fähigkeiten sind Ihrer Meinung nach in Ihrem Beruf gefordert?

Geduld, Empathie, Abstinenz, Theoriekenntnisse, menschliche Wärme und Respekt. Eine Liebe zu den Menschen.








Sie sind hier: PsychotherapeutInnen

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult · Weitere Projekte von T3consult: www.lehre.at · www.diebestenlehrbetriebe.at · www.diebestenlehrstellen.at · www.ethnologie.at
Datenschutz-Erklärung