Veranstaltungen > Seminar > Veranstaltung #31147

Veranstaltung:

Philosophischer Rundumschlag: Die nackte Existenz


Was zwingt uns zum Leben?

Sich entscheiden ob das Leben es wert ist, gelebt zu werden oder nicht, heißt auf die Grundfragen der Philosophie antworten.
Art:
Seminar
Freie Plätze:
Freie Plätze
Datum:
06.06.2022 Montag 18:30 bis 20:00
Ort:
online
Inhalt:
Nach Albert Camus gibt es nur ein wirklich ernstes philosophisches Problem: den Selbstmord. Sich entscheiden ob das Leben es wert ist, gelebt zu werden oder nicht, heißt auf die Grundfragen der Philosophie antworten. Anders gesagt: Es stellt sich die mithin philosophische Frage warum die allermeisten Menschen trotz der Unbill, der Last und all dem Leiden des je eigenen Lebens, es dann doch vorziehen weiter zu leben. Was zwingt die allermeisten von uns dazu dieses Leben solange zu leben, bis es sich selbst zur Strecke bringt? Diesem Mysterium wird in diesem Vortrag nachgestellt.
Methode:
Impulsreferat mit anschließender moderierter Diskussion mit Publikumsbeteiligung
Zielgruppe:
Studierende aller Fakultäten der SFU, das akademische und administratives Personal der SFU, interessierte Freunde*innen und Gäste der SFU
ReferentInnen:
Palasser Heinz, Dr.
Waß Bernd, Dr.
Anmeldung:
weiterbildung@sfu.ac.at
weiterbildungsakademie.sfu.ac.at
https://weiterbildungsakademie.co.at/anmeldung/1626206553263
Kosten:
EUR 53,00
Veranstalter:
SFU
Sigmund Freud Privatuniversität Wien & Weiterbildungsakademie

1020 Wien, Freudplatz 1Karte
Adress-Info: Campus Prater
Telefon: (01) 798 40 98Telefon: (01) 798 40 98
Fax: (01) 798 40 98 900Fax: (01) 798 40 98 900

1020 Wien, Freudplatz 3Karte
Adress-Info: Sigmund Freud PrivatUniversität Weiterbildungsakademie
Telefon: (01) 90500701555Telefon: (01) 90500701555
weiterbildung@sfu.ac.at
Um Rückruf ersuchen
https://weiterbildungsakademie.sfu.ac.at...






Weitere Veranstaltungen ...


› vom Veranstalter SFU (11)

Sie sind hier: VeranstaltungenSchnellsuche

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung