Veranstaltungen > Seminar > Veranstaltung #31144

Veranstaltung:

Philosophischer Rundumschlag:: Alles was Recht ist


Ist Gerechtigkeit Utopie?

Langsam aber sicher, so scheint es, gerät die an ein grenzenloses Wachstum glaubende postindustrielle Gesellschaft an ihre Grenzen.
Art:
Seminar
Freie Plätze:
Freie Plätze
Datum:
17.01.2022 Montag 18:30 bis 20:00
Ort:
online
Inhalt:
Die Frage nach Gerechtigkeit ist wieder en vogue, nicht nur in der Philosophie. Kein Wunder angesichts der aktuellen Krisen aller Art und der humanitären Katastrophen in ihrem Gefolge nachvollziehbar. Langsam aber sicher, so scheint es, gerät die an ein grenzenloses Wachstum glaubende postindustrielle Gesellschaft an ihre Grenzen. Doch womit haben wir es eigentlich zu tun, wenn von Gerechtigkeit die Rede ist und lässt sich eine gerechte Welt – oder kleiner gedacht –, eine gerechte Gesellschaft überhaupt realisieren?
Methode:
Impulsreferat mit anschließender moderierter Diskussion mit Publikumsbeteiligung
Zielgruppe:
Studierende aller Fakultäten der SFU, das akademische und administratives Personal der SFU, interessierte Freunde*innen und Gäste der SFU
ReferentInnen:
Palasser Heinz, Dr.
Waß Bernd, Dr.
Anmeldung:
weiterbildung@sfu.ac.at
weiterbildungsakademie.sfu.ac.at
https://weiterbildungsakademie.co.at/anmeldung/1626206553223
Kosten:
EUR 53,00
Veranstalter:
SFU
Sigmund Freud Privatuniversität Wien & Weiterbildungsakademie

1020 Wien, Freudplatz 1Karte
Adress-Info: Campus Prater
Telefon: (01) 798 40 98Telefon: (01) 798 40 98
Fax: (01) 798 40 98 900Fax: (01) 798 40 98 900

1020 Wien, Freudplatz 3Karte
Adress-Info: Sigmund Freud PrivatUniversität Weiterbildungsakademie
Telefon: (01) 90500701555Telefon: (01) 90500701555
weiterbildung@sfu.ac.at
Um Rückruf ersuchen
https://weiterbildungsakademie.sfu.ac.at...






Weitere Veranstaltungen ...


› vom Veranstalter SFU (11)

Sie sind hier: VeranstaltungenSchnellsuche

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung