Veranstaltungen > Workshop > Veranstaltung #14285

Veranstaltung:

CityAtmen Juni 2020


Workshop Holotropes Atmen

Intensive Selbsterfahrung durch Arbeit mit erweiterten Bewusstseinszuständen (Holotropes Atmen)
Art:
Workshop
Freie Plätze:
Freie Plätze
Datum:
13.06.2020 Samstag 09:00 bis 19:00
14.06.2020 Sonntag 09:00 bis 13:00
Ort:
'ZeitRaum'
Bandgasse 34/29c
1070 - Wien
Wien
Österreich

Zimmer bei Bedarf selbst reservieren
Inhalt:
Das Holotrope Atmen wurde von Stanislav Grof begründet und im deutschsprachigen Raum von Sylvester Walch weiterentwickelt. 'Holotrop' bedeutet 'sich zum Ganzen hinwendend'. In den Atemsitzungen werden durch intensiveres Atmen, unterstützende Musik und prozessorientierte Körperinterventionen erweiterte Bewusstseinszustände induziert. Dadurch kann sich ein Zugang zu tiefliegenden Aspekten unserer Seele eröffnen, wie etwa frühe Lebenserfahrungen, Erlebnisse rund um die Geburt, archetypische (C.G. Jung) und überbewusste (Christian Scharfetter) Erfahrungen. Die TeilnehmerInnen können auf diese Weise in Kontakt mit verborgenen Entwicklungspotenzialen in persönlichen, sozialen und existenziellen Bereichen kommen. Die in der Atemarbeit gemachten Erfahrungen stehen in einem sinnvollen Zusammenhang mit der derzeitigen Lebenssituation.

Mitzubringen: Decke, Sitzkissen, Matte, Wachsmalkreiden, Zeichenblock, lockere Kleidung, Augenbinde
Ziel:
Das Seminar ist gedacht…
.....für Menschen, die die heilende Kraft erweiterter Bewusstseinszustände für ihre eigene Weiterentwicklung nutzen möchten.
.....als 'Schnupper-Workshop' für TherapeutInnen und in helfenden Berufen Tätige, die Grundlagen in der Arbeit mit veränderten Bewusstseinszuständen und prozessorientierter Körperarbeit kennenlernen möchten.
Methode:
Holotropes Atmen, prozessorientierte Körperarbeit, Methoden der Humanistischen Psychologie (Gestalttherapie), Feedback und Sharing, intuitives Malen

Teilnahmebedingungen:
Voraussetzung für die Teilnahme ist normale körperliche und seelische Belastbarkeit. Der Workshop ist als Selbsterfahrung gedacht und ersetzt nicht eine psychotherapeutische Behandlung.

Kontraindikationen: Schwangerschaft, schwere Herz-Kreislauferkrankungen, Epilepsie, Glaukom, schweres Asthma, nach Operationen, schwere Knochen- und Gelenksprobleme, schwere Infektionen.

Bei erstmaliger Teilnahme ist ein kostenloses Vorgespräch möglich.
Zielgruppe:
Allgemeine Öffentlichkeit, an Selbsterfahrung Interessierte, LebensberaterInnen, PsychologInnen, PsychotherapeutInnen, ÄrztInnen
Anmeldung:
Telefon: (01) 3108800 (01) 3108800
FAX: (01) 3108800 (01) 3108800
hp.weidinger@holotrop.at
www.holotrop.at
Dr. Hans Peter Weidinger
Kosten:
EUR 240,-
EUR 150,- für StudentInnen (mit Ausweis)
Veranstalter:
Weidinger Hans Peter, Dr.med.

1090 Wien, Porzellangasse 56/2/10Karte
Tel & Fax: (01) 310 88 00Tel & Fax: (01) 310 88 00
Mobil: 0664 - 463 27 07Mobil: 0664 - 463 27 07
hp.weidinger@holotrop.at
www.holotrop.at
in Kooperation mit:
Maurer Anna

1010 Wien, Riemergasse 11/7
Telefon: (01) 513 72 98Telefon: (01) 513 72 98

2454 Trautmannsdorf an der Leitha, Alleegasse 23b
Telefon: 0664 - 260 58 84Telefon: 0664 - 260 58 84
Link zur Homepage







Sie sind hier: VeranstaltungenSchnellsuche

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult · Weitere Projekte von T3consult: www.lehre.at · www.diebestenlehrbetriebe.at · www.diebestenlehrstellen.at · www.ethnologie.at
Datenschutz-Erklärung