PsychotherapeutInnenValentin-Pretis Isabella




Detail-Infos zu Mag.phil. Isabella Valentin-Pretis

Kontakt:
9020 Klagenfurt am Wörthersee, Pfarrplatz 15/1Karte
Telefon: (0463) 59 99 37Telefon: (0463) 59 99 37
Mobil: 0664 - 14 33 278Mobil: 0664 - 14 33 278

Internet:
Alter:
65 Jahre

Thematische
Arbeitsschwerpunkte:
Angst - Panikattacken
Arbeit und Beruf
Beziehung - Partnerschaft - Ehe
Burnout / Burnout-Vorbeugung
Depression
Essstörungen
Familie (und Stief-Familie)
Frauen-Themen
Homosexualität
Kinder und Jugendliche (allgemein)
Körper
Krise / Krisenintervention
Mobbing
Neurosen
Persönlichkeits-Entwicklung
Psychosomatik
Selbsterfahrung
Trauma / Belastungsstörungen
Träume und Traumarbeit

Methodische
Arbeitsschwerpunkte:
Bioenergetische Analyse


Settings:
Einzeltherapie
Paartherapie
Gruppentherapie
Jahresgruppen
Familienbrett / Systembrett
Vorträge
Seminare
Workshops
Wochenend-Veranstaltungen

Zielgruppen:
Kinder
Jugendliche
Junge Erwachsene (18 - 29 Jahre)
Erwachsene
Ältere Menschen
Hochbetagte

Zusatzbezeichnungen:
Dynamische Gruppenpsychotherapie



Freie Plätze und Termine von Mag.phil. Isabella Valentin-Pretis

Dienstleistung Kapazitäten frei Anmerkung
Beratung Freie Plätze
Coaching Freie Plätze
Psychotherapie Freie Plätze
Psychotherapie mit Krankenkassen-Zuschuss
(Teilrefundierung)
Freie Plätze
Supervision Freie Plätze



Bilder-Galerie von Mag.phil. Isabella Valentin-Pretis



Downloads von Mag.phil. Isabella Valentin-Pretis

Prospekt.pdf 272,9 KB




Lebenslauf von Mag.phil. Isabella Valentin-Pretis




Mag.phil. Isabella Valentin-Pretis

Geboren wurde ich 1955 in Lienz.Aufgewachsen bin ich in einem kleinen Ort im Gailtal/Kärnten. Nach der Reifeprüfung studierte ich Pädagogik und Soziologie an der Universität in Klagenfurt. Meine Diplomarbeit verfasste ich zum Thema "Studien zu gesellschaftlichen Krankeheitsbildern" bei Univ. Prof. Dr. Paul Kellermann. Noch während meines Studiums begann ich mit der Ausbildung zur Bionergetischen Analytikerin und Dynamischen Gruppenpsychotherapeutin. An diesem Punkt hatte ich das Gefühl, dort angelangt zu sein, wo mein besonderes Intersse lag.
Die bioenergetische Analyse eröffnete mir eine Welt, in der es mir möglich erschien, eine engere Beziehung zwischen Körper, Geist und Psyche herzustellen. Dabei wiesen mir Dr. Waldefried Pechtl und Dr. Albin Hofer-Moser in prägender Weise die Richtung.
Mit der Ausbildung zur Dynamischen Gruppenpsychotherapeutin ging ich einen Weg weiter, der mit dem Studium der Soziologie begonnen hatte, und schließlich in den sozio-psycho-somatischen Bereich hineinführte.
Seit 1992 führe ich eine psychotherapeutische Praxis in Klagenfurt.








Sie sind hier: PsychotherapeutInnen

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung