PsychotherapeutInnenNykl Ladislav




Detail-Infos zu Mag. PhDr. Dr. Ladislav Nykl, PhD.

Kontakt:
1080 Wien, Lederergasse 17/7Karte
Telefon: 0676 - 519 48 33Telefon: 0676 - 519 48 33

Internet:
Thematische
Arbeitsschwerpunkte:
Alter und Altern
Angst - Panikattacken
Borderline
Depression
Emotionaler Missbrauch
Familie (und Stief-Familie)
Krise / Krisenintervention
Neurosen
Persönlichkeits-Störungen
Psychosomatik
Psychotische Störungen (z.B. Psychose)
Schlafstörungen
Sozialphobie
Trennung - Scheidung

Methodische
Arbeitsschwerpunkte:
Klienten-/ Person(en)zentrierter Ansatz


Settings:
Einzeltherapie
Paartherapie
Familientherapie
Gruppentherapie
Jahresgruppen
Forschung
Vorträge
Workshops
Kurse/Lehrgänge
Wochenend-Veranstaltungen

Zielgruppen:
Junge Erwachsene (18 - 29 Jahre)
Erwachsene
Ältere Menschen

Fremdsprachen:
Deutsch (Muttersprache)
Slowakisch
Tschechisch (Muttersprache)

Zusatzbezeichnungen:
Personenzentrierte Psychotherapie



Freie Plätze und Termine von Mag. PhDr. Dr. Ladislav Nykl, PhD.

Dienstleistung Kapazitäten frei Anmerkung
 Psychotherapie auf Krankenschein
(Volle Kostenübernahme)
... KFA Wien Krankenfürsorgeanstalt der Bediensteten der Stadt Wien Keine Plätze
... WGKK Wiener Gebietskrankenkasse
Gruppentherapie möglich
Keine Plätze Gruppentherapie möglich



Bilder-Galerie von Mag. PhDr. Dr. Ladislav Nykl, PhD.





Lebenslauf von Mag. PhDr. Dr. Ladislav Nykl, PhD.




Mag. PhDr. Dr. Ladislav Nykl, PhD.

1950 - 2005Kindheit verbrachte in einer kleinen Ortschaft der Tschechisch Mährischen Höhe, dann studierte er an der Kunstglasgewerbeschule im Norden von Böhmen. Nach der Matura und 10 Jahren im Großunternehmen für böhmische Glasbijouterie folgten Reise und später Emigration nach Österreich. Viele danach folgende berufliche Erfahrungen waren dann auf dem Weg zum Psychotherapeuten und Universitätslektor von ausschlaggebenden Bedeutung.
1970 - 19971970 Reise nach Österreich, verschiedene Berufe und Ausbildungen. 1980 Studienabschluss an der Wirtschaftsuniversität in Wien, 1989 Erwerb der Befähigung für Beratung, 1993 die Eintragung in die Psychotherapeutenliste des Ministeriums für Gesundheit, Sport und Konsumentenberatung. 1994 Mitglied der Tschechischen Gesellschaft für Psychologie in Prag und Zusammenarbeit mit Institut für integrative Psychotherapie und Beratung in Olomouc.
1971 - 2002Erfahrungen in anderen Berufen, wie in Verkauf oder in der betriebswirtschaftlichen Abteilung der Spedition Kirchner oder in der Informatiksparte in der Wirtschaftskammer Österreich.
19971997 Abschluss des Psychologiestudiums an der Karlsuniversität in Prag. 1997 Mitglied des Europäischen Verbandes für Psychotherapie.
1999 - 20011999 Doktorat an der Karlsuniversität in Prag und Kooperation mit PCA Prag. Seit Herbst 2000 Zusammenarbeit mit Univ.Prof.Dipl.-Ing. Dr. Renate Motschnig in Wien und Herausgabe der Fachzeitschrift Virya. Seit 2001 Lektor an der Masaryk-Universität in Brünn.
2003 - 20042002 Anerkennung des Doktorats von der Universität Wien, diverse Vorträge und Lehrbeauftragter an der Universität Wien, sowie leiten von zwei Workshops am 3. Weltkongress für Psychotherapie. Beiträge für das Symposium „100. Geburtstag Carl R. Rogers“ in La Jolla Kalifornien. 2002-2003 klinische Praxis im Krankenhaus in Wien. 2003 Beitrag an der PCA-Konferenz in Brünn.
2004 - 20052004 Beitrag an der internationalen Konferenz in Salzburg, Herausgabe eines Buches in Tschechischer Republik und 2005 Herausgabe des zweiten Buches im LIT Verlag in Deutschland. Vorbereitung einer weiteren Publikation über Personzentrierte Kommunikation.
2006 - 20092006 Eintragung in die Liste Gesundheits- und klinischer Psychologen des Ministeriums für Gesundheit, Sport und Konsumentenberatung in Wien, Beitrag an internationaler Konferenz PCE2006 in Potsdam und internationaler Konferenz in Brünn an der Pädagogischen Fakultät der Masarykuniversität in Brünn. 2007 Herausgabe der doppelsprachigen Zeitschrift Virya, Projekt mit der Pädagogischen Fakultät in Brünn und der Fakultät für Wirtschaftsinformatik in Wien, Anbahnung der Zusammenarbeit mit Universität in Nitra in Slowakei, Teilnahme an PCA Konferenz in Mallorca und PCA Brno, Vortrag an Konferenz PCA Praha. 2008 Teilnahme am Kongress PCE2008 in Norwich, 2009 Herausgabe des Buches „Konstruktive Kommunikation“ bei Klett-Cotta.








Sie sind hier: PsychotherapeutInnen

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult · Weitere Projekte von T3consult: www.lehre.at · www.diebestenlehrbetriebe.at · www.diebestenlehrstellen.at · www.ethnologie.at
Datenschutz-Erklärung