Suchmenü ausblenden


Suchmenü einblenden
Veranstaltungen > Workshop > Veranstaltung #33722

Veranstaltung:

KReST


Körper-, Ressourcen-und Systemorientierte Traumatherapie

Einführung in die Arbeit nach das KReST – Modell
Art:
Workshop
Freie Plätze:
Freie Plätze
Datum:
17.04.2024 Mittwoch 09:00 bis 17:00
18.04.2024 Donnerstag 09:00 bis 17:00
19.04.2024 Freitag 09:00 bis 17:00
Ort:
INAMA-Institut
Biodorfweg 4
5164 - Seeham
Salzburg
Österreich
Inhalt:
Unverarbeitete unterschiedliche traumatische Lebenserfahrungen hinterlassen oft unerkannt eine Vielzahl unterschiedlicher Beeinträchtigungen und Symptome bei Betroffenen im Denken, Fühlen, im Verhalten, auf der körperlichen und auf der Beziehungsebene.

Ein verstehensorientierter und bindungsbasierter Therapieansatz stellt die Grundlagen des KResT Modells dar.

Die Einbeziehung des Körpers, der Ressourcen, des inneren und äußeren Systems und der traumatischen Erlebnisse sind die Grundlage dieses Traumatherapie Modells in der Psychotherapie, Beratung und Pädagogik.

Inhalt:
Neurobiologische Grundlagen der Informations- und Traumaverarbeitung.
Das 4 phasige KResT Modell:
Anamnese, Diagnostik, Beziehungsaufbau, Psychoedukation
Stabilisierung, Ressourceninstallation
Traumakonfrontation und Synthese mit der Screentechnik KResT
Abschied von Altem und Neuorientierung im Alltagsleben
Ziel:
In diesem dreitägigen Grundlagen Workshop können interessierte, erfahrene und weniger erfahrene Therapeut*innen Berater*innen und Pädagog*innen ihre theoretischen und praktischen Arbeitshorizonte erweitern, um Menschen, die an verschiedenen Traumafolgestörungen, Blockaden und Symptomen leiden unterstützen zu können.
Methode:
Anschauliche PPT- Präsentation zu Theorie und Praxis sowie Praxisbeispiele und kleine Übungseinheiten beziehungsweise Livedemonstrationen
Zielgruppe:
Ärzt*Innen, Berater*Innen, Menschen in Gesundheitsberufen, KJH-Fachkräfte, Lebens-und Sozialberater*Innen,
Pädagog*Innen, Psycholog*Innen, Sozialarbeiter*Innen, Sozialpädagog*Innen.
Referent*innen:
Kosten:
450€
Wertigkeit/ Kreditpunkte/ Anrechnung:
Um Anerkennung beim ÖBVP wird angesucht!
Veranstalter:
Schachtner Sonja

5020 Salzburg, Saalachstraße 92Karte
Telefon: 0660 - 3157921Telefon: 0660 - 3157921
www.traumainstitut.eu

Zur Druckansicht
Anmerkungen (nur für registrierte bestNET.User*innen)


Weitere Veranstaltungen ...

› vom Veranstalter Schachtner Sonja (14)

Sie sind hier: VeranstaltungenSchnellsuche

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung