Veranstaltungen > Vortrag > Veranstaltung #32053

Zurück zu allen Suchergebnissen

Veranstaltung:

Online-Beratung und Online Psychotherapie


Vorteile und Stolpersteine
Art:
Vortrag
Freie Plätze:
Datum:
30.11.2022 Mittwoch
Ort:
FORUM
Schanzstraße 14/3.3
1150 - Wien
Wien
Österreich
Inhalt:
Die Coronapandemie hat den Prozess der Digitalisierung radikal beschleunigt und die zuvor als Nische wahrgenommene Online-Beratung und Online-Psychotherapie in den Mittelpunkt gerückt.
Quasi über Nacht wurde eine COVID-19-Notmaßnahmenverordnung zur Durchführung der Online-Psychotherapie, die auch von den Krankenkassen teilrefundiert wird, aus dem Boden gestampft. Die letzte Novellierung dazu hat allerdings im Jahre 2005 stattgefunden.
Die Wirksamkeit der sogenannten Online-Psychotherapie ist in einer Vielzahl von Studien nachgewiesen. Dennoch ist die Durchführung durch approbierte Psychotherpeut*innen, abgesehen von der Ausnahmeregelung aufgrund der Pandemie, anders als z.B. in den Niederlanden, Großbritannien oder den USA, in Österreich untersagt und wird auch nicht von den Kassen rückerstattet.
Welches Wording braucht es? Welche Ausbildungen gibt es? Welche Voraussetzungen sind notwendig, um in einem gesicherten Rahmen online arbeiten zu können? Wie finden mich Klient*innen online und weltweit? Was bedeutet es, international zu arbeiten?
Anmeldung:
praxis@zorman.at
Barbara Zorman
Kosten:
Für FORUM-Mitglieder: kostenlos; Nicht Mitglieder: €25,-
Veranstalter:
Forum
Forum - Personzentrierte Psychotherapie, Ausbildung und Praxis

1150 Wien, Schanzstraße 14/3.3Karte
Adress-Info: Sektion Forum
Telefon: (01) 966 79 44Telefon: (01) 966 79 44

1090 Wien, Strudlhofgasse 3/2Karte
Telefon: (01) 315 41 01Telefon: (01) 315 41 01
buero@forum-personzentriert.at
https://www.forum-personzentriert.at





Zurück zu allen Suchergebnissen



Weitere Veranstaltungen ...


› vom Veranstalter Forum (6)

Sie sind hier: Veranstaltungen

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung