Veranstaltungen > Lehrgang > Veranstaltung #30992

Zurück zu allen Suchergebnissen

Veranstaltung:

Curriculum Wien VI: Säuglings-, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie


Psychotherapeutische Arbeit mit Säuglingen, Kindern und Jugendlichen
Art:
Lehrgang
Freie Plätze:
Datum:
10.09.2022 Samstag
19.01.2023 Donnerstag
03.06.2023 Samstag
* laufender Einstieg möglich
Ort:
VÖPP-Akademie und Verein Kinderhilfswerk und online über ZOOM
Lustkandlgasse 3-5/2-4
1090 - Wien
Wien
Österreich
Inhalt:
Dieses Curriculum richtet sich an Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten in Ausbildung unter Supervision aller Methoden. Durch die Berücksichtigung der verschiedenen Richtungen und Konzepte wird den Teilnehmer*innen neben der Theorie auch die praktische Arbeit mit Säuglingen, Kindern und Jugendlichen vermittelt. Darüber hinaus werden die unterschiedlichen Rahmenbedingungen einer Psychotherapie mit Säuglingen, Kindern und Jugendlichen, wie Behandlungssetting, Einleitung und Beendigung der Behandlung sowie Gesprächsführung mit den Beziehungspersonen und erweiterten Systemen erläutert. Das Spiel (Sprache des Kindes) wird einen Großteil der Weiterbildung einnehmen. Das Curriculum erstreckt sich über 14 Wochenenden, beinhaltet 150 Einheiten Theorie und 56 Einheiten Supervision, umfasst 29 ECTS-Punkte und endet mit einer Abschlussarbeit sowie einer Prüfung
Anmeldung:
sekretariat@voepp.at
https://www.voepp.at/
VÖPP Vereinigung Österreichischer PsychotherapeutI
Kosten:
Mitglieder € 2.820,-; Nichtmitglieder € 3.450,-
Veranstalter:
VÖPP
Vereinigung Österreichischer Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten

1080 Wien, Lange Gasse 8/1
Mobil: 0676 - 9333536Mobil: 0676 - 9333536
sekretariat@voepp.at
www.voepp.at





Zurück zu allen Suchergebnissen

Veranstaltungen - Vorschläge

Lehrgang

18.11.2022 Freie Plätze
Sexualtherapie in der Gestalttherapeutischen Praxis
Der vorgestellte sexualtherapeutische Handlungsansatz basiert auf den Grundpfeilern der Gestalttherapie und integriert das Menschenbild ...

Seminar

19.11.2022 Freie Plätze
Gestalttherapeutischer Intensivtag
Kurzseminar zur Selbsterfahrung zum Kennenlernen der gestalttherapeutischen Gruppenarbeit und zur Bearbeitung abgegrenzter Themen

Seminar

01.12.2022 Freie Plätze
Soziale Ungleichheit bei psychischen Erkrankungen
Überblick über die sozialepidemiologische Forschung zu psychischen Erkrankungen. Welche sozialen/ökonomischen/beruflichen Faktoren spielen bei der Risikobewertung eine Rolle.



Sie sind hier: Veranstaltungen

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung