Veranstaltungen > Supervisions-Gruppe > Veranstaltung #26450

Zurück zu allen Suchergebnissen

Veranstaltung:

Gruppensupervision für AusbildungskandidatInnen Klinische/Gesundheitspsychologie, Propädeutikum, Lebens- u. Sozialberatung


laufender Einstieg möglich
Art:
Supervisions-Gruppe
Freie Plätze:
Datum:
04.03.2021 Donnerstag 18:30 bis 20:00
18.03.2021 Donnerstag 18:30 bis 20:00
01.04.2021 Donnerstag 18:30 bis 20:00
15.04.2021 Donnerstag 18:30 bis 20:00
29.04.2021 Donnerstag 18:30 bis 20:00
13.05.2021 Donnerstag 18:30 bis 20:00
27.05.2021 Donnerstag 18:30 bis 20:00
10.06.2021 Donnerstag 18:30 bis 20:00
24.06.2021 Donnerstag 18:30 bis 20:00
08.07.2021 Donnerstag 18:30 bis 20:00
22.07.2021 Donnerstag 18:30 bis 20:00
05.08.2021 Donnerstag 18:30 bis 20:00
19.08.2021 Donnerstag 18:30 bis 20:00
* laufender Einstieg möglich
Ort:
Praxis DIBBS
Mariahilfer Straße 51/7/59
1060 - Wien
Wien
Österreich
Inhalt:
Die Termine donnerstags ca. 14-tägig (jeweils 2 Einheiten) von 18h30 statt.
15-20 € pro Einheit (45min) in Abhängigkeit der Gruppengröße.
Methode:
Integrativer Ansatz
Zielgruppe:
Menschen in Gesundheitsberufen
Anmeldung:
Kosten:
15-20
Referentin und Veranstalterin:
Wisnecky Barbara, Mag.

1060 Wien, Mariahilfer Straße 51/7/59
Adress-Info: Psychologische Praxis DIBBS
Telefon: 0681 - 81 73 70 01Telefon: 0681 - 81 73 70 01
eMail
Link zur Homepage





Zurück zu allen Suchergebnissen

Veranstaltungen - Vorschläge

Gruppe

20.03.2021 Freie Plätze
Selbsterfahrungsgruppe Reden oder Schweigen?
Abwechslungsreiche online Selbsterfahrung

Gruppe

22.03.2021 Freie Plätze
Gruppen-Selbsterfahrung (Zoom)
Im Rahmen des psychotherapeutischen Propädeutikums sind 50 Einheiten Selbsterfahrung bei einem/r eingetragenen PsychotherapeutIn (zu prüfen unter: http://psychotherapie.ehealth.gv.at/) in einer anerkannten fachspezifischen Methode zu absolvieren.

Webinar

23.03.2021 Freie Plätze
Sexuelle Funktionsstörungen von Frauen und Männern
Im sexualtherapeutischen Kontext klagen Frauen häufig über Schmerzen beim Geschlechtsverkehr. Männer sind oft frustriert, weil sie keine Erektion bekommen oder zu rasch ejakulieren. Paar- und Einzelübungen und hypnotherapeutische Interventionen sind bei sexuellen Funktionsstörungen hilfreich.



Sie sind hier: VeranstaltungenSchnellsuche

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung