Veranstaltungen > Lehrgang > Veranstaltung #25002

Zurück zu allen Suchergebnissen

Veranstaltung:

IBT - Integrative bewegte Traumatherapie Lehrgang 20/21

Art:
Lehrgang
Freie Plätze:
Datum:
20.11.2021 Samstag
Ort:
Markhof
Markhofgasse 19
1030 - Wien
Wien
Österreich

Zimmer bei Bedarf selbst reservieren
Inhalt:
Unter der Prämisse, dass Leben Bewegung und stetige Entwicklung ist, und Trauma Erstarrung, Stillstand und Wiederholung bedeutet, liegt die Besonderheit des Vorgehens bei IBT in der fokusierten Orientierung auf die Bewegung im traumatherapeutischen Handeln:
Beziehung wird als Bewegung wahrgenommen, der Körper und die Bewegung werden als stärkste Ressource eingesetzt und Bewegung als Orientierung im traumatherapeutischen Prozess genutzt.

Das Bewegungs- und Wahrnehmungsspektrum reicht dabei von den Reflexen über die reflexhaften Bewegungen bis hin zum Bewegungsausdruck.

IBT ist ein ressource- und prozessorientierter Ansatz, der sich dazu eignet, Dissoziation, besonders Körperdissoziation aufzulösen. Damit erweitern sich die Neuverarbeitungsmöglichkeiten traumatischer Erinnerungen. Der Einsatz von IBT hilft das Bewusstsein über den eigenen Körper, seine Sprache und Ausdrucksmöglichkeiten zu erweitern und damit Vertrauen aufzubauen um ein integriertes Selbstgefühl im Körper zu entwickeln.

Die Ausbildung besteht aus 6 Modulen:
* IBT in der Arbeit mit Ego States
Fr. 13.11. - So. 15.11.2020
* IBT Selbsterfahrungs-Modul 'Tanz aus dem Trauma'
Fr. 27. - So. 29.11.2020
* Körperorientierte Affektregulation mit TreFlowYoga und IBT
Fr. 11. - So. 13.12.2020
* Traumakompetenz Teil 1
Fr. 22.-23.1.2021
* IBT Modul: Traumatherapie in Bewegung
Fr. 3. - Sa. 4.9.2021
* IBT Modul: Körper- und Bewegungswahrnehmung für TherapeutInnen
Fr. 19. - Sa. 20.11.2021

Die Teile können auch einzeln gebucht werden. Der Einstieg in die Ausbildung ist bei jedem Teil möglich.

Das Fachbuch zu IBT ist bei Klett - Cotta in der Reihe 'Leben lernen' erschienen. 'Bewegung als Ressource in der Traumabehandlung - das Praxishandbuch der IBT Integrative Bewegte Traumatherapie'.

Weitere Informationen über die Website: www.traumatherapie.at
Methode:
IBT Integrative bewegte Traumatherapie
IBT wurde von Romana Tripolt entwickelt, in den letzten Jahren auf mehreren Fachkongressen vorgestellt und in Österreich und Deutschland unterrichtet und mit Begeisterung aufgenommen.
Zielgruppe:
Voraussetzungen für die Teilnahme finden Sie unter:
www.traumatherapie.at
Kosten:
€ 2.300,- bei Gesamtbuchung
Wertigkeit/ Kreditpunkte/ Anrechnung:
140
Referentin und Veranstalterin:
Tripolt Romana, Mag.phil.

1030 Wien, Markhofgasse 19Karte

2650 Payerbach
Mobil: 0676 - 529 48 34Mobil: 0676 - 529 48 34
office@traumatherapie.at
www.5rhythms.at
Literaturliste:
von Romana Tripolt
Taschenbuch
Ausgabe: 1
Verlag: Klett-Cotta
Erscheinungsjahr: 2016
ISBN: 3608891803
Bei Amazon bestellen





Zurück zu allen Suchergebnissen



Weitere Veranstaltungen ...


› vom Veranstalter Tripolt Romana (5)

Sie sind hier: Veranstaltungen

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung