Veranstaltungen > Workshop > Veranstaltung #17490

Zurück zu allen Suchergebnissen

Veranstaltung:

Leben(n) voll Sinn - Viktor E. Frankls Sinn-Lehre gegen die Sinn-Leere


SchülerInnen-Workshop mit Impuls-Referat und Film
Art:
Workshop
Freie Plätze:
Datum:
auf Anfrage
Ort:
Viktor Frankl Zentrum Wien
Mariannengasse 1/15
1090 - Wien
Wien
Österreich

Inhalt:
Die Jugendbetreuung war Viktor E. Frankl ein großes Anliegen. Bereits in jungen Jahren gründete er SchülerInnen- und Jugendberatungsstellen als Möglichkeit für junge Menschen, sich mit Sinn- und Existenzfragen auseinander zu setzen. Das VIKTOR FRANKL ZENTRUM WIEN möchte mit seinen SchülerInnen-Workshops eine Plattform für die Lebensfragen der Jugend sein.

„LEBE(N) VOLL SINN“ ist ein Workshop für die 9. - 12. Schulstufe, der sich mit Leben und Werk Viktor E. Frankls auseinandersetzt:

Workshopinhalte:
Filmausschnitt (10 Minuten): Sinnsuche als Lebensthema Viktor E. Frankls
Impulsreferat: Menschenbild der Logotherapie
Sinnsuche als Lebensthema jedes Menschen: Auseinandersetzung mit persönlichen Sinn- und Existenzfragen sowie Umsetzung der Grundgedanken der Sinn-Lehre im täglichen Leben als Prävention gegen das Leiden am Sinnlosigkeitsgefühl

Die unverlierbare Würde des Menschen, den Aufgabencharakter und bedingungslosen Sinn des Lebens aufzuzeigen, ist eine präventive Maßnahme für die Psychohygiene des jungen Menschen, der nach einer Orientierung sucht.

Besonders geeignet für die Fächer Deutsch, Ethik, Geschichte, Philosophie und Psychologie, Religion sowie humanistische Bildung.

VARIANTE I:
Dauer: 90 Minuten, mind. 10 SchülerInnen, max. 30 SchülerInnen
Kosten: € 5,00 pro SchülerIn, Begleitperson frei

VARIANTE II:
Dauer: 120 Minuten, mind. 10 SchülerInnen, max. 30 SchülerInnen
Kosten: € 7,00 pro SchülerIn, Begleitperson frei

Termine: Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag - Uhrzeit nach Vereinbarung
Veranstaltungsort: VIKTOR FRANKL ZENTRUM WIEN

Anmeldung unter: lehrgang@franklzentrum.org
Tel: +43 (0)699 10 96 10 68

Keine Vorbereitung notwendig! Eine Erläuterung der Biografie Viktor E. Frankls wird empfohlen.

Vor Ort wird Material zur Nachbereitung zur Verfügung gestellt.
Referent*innen:
Kosten:
€ 5,00 bzw. 7,00 pro SchülerIn; Begleitpersonen freier Eintritt
Veranstalter:
VFZW
Viktor Frankl Zentrum Wien
Viktor Frankl Museum Wien

1090 Wien, Mariannengasse 1/13
Mobil: 0699 - 1096 1068Mobil: 0699 - 1096 1068
eMail
Link zur Homepage





Zurück zu allen Suchergebnissen

Veranstaltungen - Vorschläge

Workshop

15.10.2022 Freie Plätze
Die Behandlung der komplexen Posttraumatischen Belastungsstörung (kPTBS) nach dem Ansatz von Professorin Marylene Cloitre
Postworkshop im Rahmen der 24. wissenschaftlichen Tagung der AVM

Workshop

15.10.2022 Freie Plätze
Hands-on: Digitale Interventionen und therapeutische Beziehung
Postworkshop im Rahmen der 24. wissenschaftlichen Tagung der AVM

Webinar

19.10.2022 Freie Plätze
Das CAREsystem in seiner Bedeutung zum Umgang mit Krisen
Das CAREsystem, das Fürsorgesystem ist ein grundlegendes, biologisch in uns angelegtes Motivationssystem, das es uns ermöglicht, uns um andere und um Anderes zu kümmern.



Sie sind hier: Veranstaltungen

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung