PsychotherapeutInnenHansen Manon




Zurück zu allen Suchergebnissen

Fach-Interview von Manon Hansen, DSA

F: Was ist Integrative Gestalttherapie?

Integrative Gestalttherapie ist eine ganzheitliche Psychotherapiemethode, die den Menschen als Einheit aus Körper, Gefühlen und Gedanken vor dem Hintergrund seiner jeweiligen Lebensgeschichte und aktuellen Situation versteht. Im Rahmen der therapeutischen Beziehung geht es darum, die eigenen Muster besser kennen zu lernen, sie bewusst zu erleben und zu bearbeiten sowie neue Erfahrungen zu machen. Dies geschieht in der Gestalttherapie über das Gespräch sowie durch Arbeit mit kreativen Medien, Träumen, Rollenspiel und durch Einbeziehung von Körperhaltungen, Gestik, Atmung usw. Das Ziel ist die Förderung der jeweiligen Potenziale der/des Klienten/in, die Entwicklung guter Selbstunterstützung sowie der Fähigkeit, Beziehungen eingehen und befriedigend gestalten zu können.





Zurück zu allen Suchergebnissen


Sie sind hier: PsychotherapeutInnen

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung