Bildergalerie von Margit Neurauter




› Zum Listeintrag von Margit Neurauter


Weitere Bilder von Margit Neurauter


Praxisraum
Praxisraum

von Margit Neurauter
Praxisraum
Praxisraum

von Margit Neurauter


Weitere Bilder vom Typ LANDSCHAFT


Landschaft

von Emily Bono, MSW
Landschaft

von Mag. Julia Schmelz
Aufhebung
Aufhebung Sein Unglück ausatmen können, tief ausatmen, sodass man wieder einatmen kann. Und vielleicht auch sein Unglück sagen können in Worten, in wirklichen Worten, die zusammen hängen und Sinn haben oder die vielleicht sogar irgendwer sonst versteht oder verstehen könnte und weinen können

von Heinrike Hajostek-Becke
Brücke - Verbindung

von Mag.phil Pia Gerersdorfer
Labyrinth, Fastengruppe 2004

von Kurt Halter
Quelle - 'Kraftzugewinn'

von Mag.phil Pia Gerersdorfer
DACHGARTEN

von Margarethe Mensdorff-Pouilly
Landschaft

von Ursula Elvira Kaufmann, MSc
Ein Blick aus dem Fenster
Ein Blick aus dem Fenster, davor eine Skulptur eines unbekannten Künstlers.

von Michael Schrotter
Landschaft

von Mag. Barbara Raninger
'Das Leben in Gemeinschaft'.

von Yvonne Ammar
Licht

von Stephanie Sattkowski, BA pth.
wüsten-encounter 2020
alle 2 jahre gibt es ein frauen-selbsterfahrungsseminar in der wüste SINAI mehr infos gerne per mail.

von Claudia Weidinger
Ruheort

von Ulrike Schatzmann
Ängste
In der Integrativen Therapie arbeite ich mit vielen kreativen Medien. Hier hat eine Patientin ihre Ängste dargestellt (Flies, Moosgummi und Augen) und sie dadurch weniger beängstigend gemacht!

von Christine de Jong
Noch träumen können...

von Mag. Nina Kerbler, ehemals Schnaubelt
Psychotherapie
Durch ein liebevolles Klima, eine vertrauensvolle Beziehung, den geschützten Raum und die Zeit helfe ich meinen KlientInnen sich über Lebensumstände, Gefühle, Beziehungen, psychosomatische Symptome und Ziele, sowie eigener Ressourcen und Qualitäten klarer zu werden: Heilsames 'Zu-sich-kommen'

von Angelika Sturn, Dipl.Päd.
Reisezeit

von Andrea Stoubenfol, MA
Glückssymbol

von Andrea Ragg-Lechner, Dipl.-Päd.
Begleitung bei Krebserkrankung
Die Diagnose „Krebs“ ist für fast alle zunächst ein Schock. Auch wenn es gute Heilungschancen gibt, erleben die meisten KlientInnen eine unmittelbare Bedrohung des eigenen Lebens. Ich begleite sie gerne in dieser schwierigen Lebensphase. (war selbstbetroffen)

von Angelika Sturn, Dipl.Päd.
Leise Töne

von Andrea Stoubenfol, MA
Landschaft

von Maria Wondraczek
Inselseminar

von Dr. Karl Stoxreiter
Feuerblume

von Andrea Stoubenfol, MA



Sie sind hier: Startseite

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult · Weitere Projekte von T3consult: www.lehre.at · www.diebestenlehrbetriebe.at · www.diebestenlehrstellen.at · www.ethnologie.at
Datenschutz-Erklärung