› Literatur› Links





















PsychotherapeutInnenDerflinger-Golob Margit





Detail-Infos zu Mag.phil. Margit Derflinger-Golob

Kontakt:
1140 Wien, Einwanggasse 11/26Karte
Mobil: 0699 - 110 45 430

Internet:
Alter:
54 Jahre
Thematische
Arbeitsschwerpunkte:
Angst - Panikattacken
Beziehung - Partnerschaft - Ehe
Blindheit und Sehbehinderung
Burnout / Burnout-Vorbeugung
Depression
Erziehungs- und Eltern-Beratung
Essstörungen
Psychosomatik
Schlafstörungen
Sozialphobie
Stress / Entspannung
Sucht
Trennung - Scheidung
Zwang

Methodische
Arbeitsschwerpunkte:
Klienten- / Personenzentrierter Ansatz

Settings:
Einzeltherapie
Paartherapie
Gruppentherapie
Workshops
Zielgruppen:
Jugendliche
Junge Erwachsene (18 - 29 Jahre)
Erwachsene
Ältere Menschen
Hochbetagte
Zusatzbezeichnungen:
Personenzentrierte Psychotherapie



Freie Plätze und Termine von Mag.phil. Margit Derflinger-Golob

Dienstleistung Kapazitäten frei Anmerkung
Beratung
Psychotherapie
Psychotherapie mit Krankenkassen-Zuschuss
(Teilrefundierung)
Selbsterfahrung für das psychotherapeutische Propädeutikum



Fach-Interview von Mag.phil. Margit Derflinger-Golob

F: Was ist Personenzentrierte Psychotherapie?

Die Personzentrierte Psychotherapie wurde von Carl R. Rogers gegründet. Sie basiert auf der Überzeugung, dass jeder Mensch ein unermessliches Potential an Wachstum und Entfaltung in sich trägt, zu dem es gilt, einen Zugang zu finden. Dies soll in einem Klima von persönlicher Wertschätzung, Echtheit und Einfühlung stattfinden.
Die Personzentrierte Psychotherapie gibt somit dem aktuellen Erleben, der persönlichen Bedeutung dieses Erlebens und der therapeutischen Beziehung einen besonderen Stellenwert. Die Therapeutin / Der Therapeut versucht gemeinsam mit der Klientin /dem Klienten deren innere Welt zu erforschen, um das persönliche Empfinden bzw. typische Verhaltensweisen besser verstehbar zu machen. Daraus entwickeln sich neue Sichtweisen und Problemlösungsstrategien.




Lebenslauf von Mag.phil. Margit Derflinger-Golob




Mag.phil. Margit Derflinger-Golob

1982 - 1987Germanistik- und Romanistikstudium in Graz
1988 - 1991Ausbildung in soziokultureller Animation / Theaterpädagogik bei Jutta Schwarz
1996 - 2006Fachausbildung "Personzentrierte Psychotherapie" bei der APG / Sektion Forum
1997 - 1998Weiterbildung in Focusing
2000 - 2001Praxis an der Abteilung für Kinder-Psychosomatik im AKH
2001 - 2006Psychotherapie mit Drogenabhängigen im Verein "Grüner Kreis"
2005 - 2006Mitarbeit bei der Hotline für Essstörungen
2003Arbeit in freier Praxis









Sie sind hier: PsychotherapeutInnen

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult · Weitere Projekte von T3consult: www.lehre.at · www.diebestenlehrbetriebe.at · www.diebestenlehrstellen.at · www.ethnologie.at