› Literatur› Links














Veranstaltungen > Gruppe > Veranstaltung #11741


Psychotherapeutische Selbsterfahrung in der Psychodrama-Jahresgruppe




Sich selbst und Andere besser verstehen lernen, eigene Handlungs- und Beziehungs-Muster reflektieren, neue Rollen entwickeln, Beziehungen verbessern!
Art:
Gruppe
Freie Plätze:
Datum:
12.12.2017 Dienstag 18:00 bis 21:15
09.01.2018 Dienstag 18:00 bis 21:15
23.01.2018 Dienstag 18:00 bis 21:15
06.02.2018 Dienstag 18:00 bis 21:15
20.02.2018 Dienstag 18:00 bis 21:15
06.03.2018 Dienstag 18:00 bis 21:15
20.03.2018 Dienstag 18:00 bis 21:15
03.04.2018 Dienstag 18:00 bis 21:15
17.04.2018 Dienstag 18:00 bis 21:15
30.04.2018 Montag 18:00 bis 21:15
15.05.2018 Dienstag 18:00 bis 21:15
29.05.2018 Dienstag 18:00 bis 21:15
12.06.2018 Dienstag 18:00 bis 21:15
26.06.2018 Dienstag 18:00 bis 21:15
* laufender Einstieg möglich
Ort:
Psychotherapeutische Praxisgemeinschaft Praxis unterm Dach
Esterhazygasse 11a/DG/24
1060 - Wien
Wien
Österreich
Inhalt:
Eine Psychodramagruppe bietet sowohl für Selbsterfahrung als auch für Therapie einen Rahmen, in dem in kreativer Weise Erfahrungen verarbeitet, Handlungsmuster reflektiert und neue Erfahrungen gemacht werden können. Inhalt einer Psychodramagruppe sind wie in jeder Therapiegruppe die Themen aus dem Leben der TeilnehmerInnen. Anders als in Verfahren, bei denen Gruppentherapie eher in Einzeltherapie vor einer Gruppe besteht, ist Psychotherapie in einer Psychodrama-Gruppe immer Psychotherapie durch die Gruppe. Da die Fragestellungen Einzelner mithilfe von Rollenspielen und psychodramatischen Aufstellungen bearbeitet werden, sind immer andere Gruppenmitglieder an der Bearbeitung mitbeteiligt. Dadurch ermöglicht eine Psychodramagruppe in besonderer Art und Weise ebenso das Bewusstwerden der eigenen Ressourcen und Fähigkeiten wie das Erleben von heilsamer Gemeinschaft.
Ziel:
Ziel der gemeinsamen Arbeit ist es, jedes Gruppenmitglied bei seinem Bemühen zu begleiten, seine Lebenswelt und sich selbst besser zu verstehen, mehr zu respektieren und die eigene Handlungskompetenz zu erweitern.
Methode:
Psychodrama, Rollenspiel und Soziometrie
Zielgruppe:
PatientInnen mit Depressionen, Angststörungen, Essstörungen, Beziehungsproblemen oder
zur Selbsterfahrung im Rahmen von Ausbildungen, wie z.B. dem Propädeutikum
Downloads:
ReferentInnen:
Anmeldung:
Telefon: 0676 - 3636545
Fax: (01) 7208077
email: praxis@sonjahintermeier.at
Homepage www.sonjahintermeier.at
Anmeldung bei:Mag. Sonja Hintermeier
Kosten:
Euro 60.-/Abend. Bei einer krankenheitswertigen Störung ist ein Kostenzuschuss oder in Einzelfällen auch eine Kostenübernahme durch die Krankenkassa möglich.
Veranstalter:
Hintermeier Sonja, Mag.phil., MSc

1060 Wien, Esterházygasse 11a/24Karte
Adress-Info: Praxis unterm Dach (DG)
Telefon: 0676 - 363 65 45
praxis@sonjahintermeier.at

www.sonjahintermeier.at
in Kooperation mit:
Blahacek Agnes, BA

1060 Wien, Esterházygasse 11a/24Karte
Adress-Info: Praxisgemeinschaft Praxis unterm Dach (DG)
Mobil: 0676 - 4310410
praxis@agnes-blahacek.at
www.agnes-blahacek.at






Weitere Veranstaltungen ...


› vom Veranstalter Hintermeier Sonja (3)


Sie sind hier: VeranstaltungenSchnellsuche

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult · Weitere Projekte von T3consult: www.lehre.at · www.diebestenlehrbetriebe.at · www.diebestenlehrstellen.at · www.ethnologie.at